Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Wildschwein beschädigt Regionalexpress
Lokales Oberhavel Velten Wildschwein beschädigt Regionalexpress
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 20.08.2019
Der RE 6 und RB 55 fiel in Kremmen mehrmals aus, weil ein Triebwagen durch ein Wildunfall beschädigt wurde. Quelle: Jonas Morgner
Kremmen

Am Dienstagmorgen um 5.10 Uhr stieß ein Triebwagen des Regionalexpress RE 6 mit einem Wildschwein zusammen. Darüber informierte ein Bahn-Sprecher auf MAZ-Anfrage.

Durch den Wildunfall zwischen Dossow und Neuruppin West sei das Fahrzeug so stark beschädigt gewesen, dass es nicht mehr eingesetzt werden konnte und in die Werkstatt musste. Da die Bahn über keine Reserven an diesen Triebwagen besitzt, mussten in Folge vier Züge auf den Linien RE 6 und RE 55 zwischen Wittenberge und Berlin entfallen, auf denen der Triebwagen regulär eingeplant gewesen ist.

Von MAZ-Online

Zuletzt kursierten in der Ofenstadt Gerüchte, dass der Spendenladen im Veltener Bürgerhaus schließen müsse. Da sei jedoch nichts dran, erklärt nun Karin Kaufmann, eine der drei Leiterinnen. Dennoch: Ein paar Veränderungen wird es geben.

20.08.2019

Mehr als 500 Leserzuschriften erreichten die MAZ auf die Frage nach ihrem Lieblings-Hundefoto. Zehn Bilder davon standen bis zum 25. August (15 Uhr) im großen Foto-Voting. Welches ist Oberhavels schönstes Hundefoto? Ihr habt entschieden.

26.08.2019

Wenn es nach der CDU-Fraktion in Velten geht, soll die Ofenstadt ihren Bürgern künftig mehr freies W-Lan im Stadtgebiet zur Verfügung stellen, unter anderem auch am Bernsteinsee. Nun werden die Ausschüsse darüber diskutierten.

19.08.2019