Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Auto eingeparkt: Mann (43) schlägt mit der Faust ins Gesicht eines 60-Jährigen
Lokales Oberhavel Velten Auto eingeparkt: Mann (43) schlägt mit der Faust ins Gesicht eines 60-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 26.12.2019
Da sein Fahrzeug am Montagnachmittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Veltener Rosa-Luxemburg-Straße eingeparkt wurde, geriet der 60-jährige Eigentümer mit dem 43-jährigen Verursacher vor Ort in Streit. Quelle: dpa
Anzeige
Velten

Da sein Fahrzeug am Montagnachmittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Veltener Rosa-Luxemburg-Straße eingeparkt wurde, geriet der 60-jährige Eigentümer mit dem 43-jährigen Verursacher vor Ort in Streit. Diese verbale Auseinandersetzung endete zunächst damit, dass der 43-Jährige dem 60-Jährigen mit der Faust ins Gesicht schlug.

Daraufhin stellte sich der 60-Jährige hinter das Fahrzeug des 43-Jährigen, um diesen am Losfahren zu hindern. Dies schien den 43-Jährigen allerdings nicht zu stören. Er fuhr trotzdem los, wodurch es zu einer Kollision zwischen seinem Fahrzeug und dem 60-Jährigen kam. Dieser verletzte sich dadurch leicht am Finger.

Anzeige

Gegen den 43-Jährigen wurden vor Ort zwei Strafanzeigen wegen Körperverletzung aufgenommen. Die weiteren Ermittlungen führt nun die Kriminalpolizei.

Von MAZonline

Oranienburg Polizeibericht aus Oberhavel vom 23. Dezember 2019 - Polizeiüberblick: Mysteriöser Einbruch in Friedrichsthal
23.12.2019
19.12.2019
19.12.2019