Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Polizeiüberblick: Mann mit Haftbefehl gefasst
Lokales Oberhavel Velten Polizeiüberblick: Mann mit Haftbefehl gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 06.11.2019
Revierpolizisten aus Hennigsdorf haben am Dienstagmorgen einen Mann festgenommen, der mit Haftbefehl gesucht wurde. Quelle: dpa (Symbolbild)
Hennigsdorf

Revierpolizisten aus Hennigsdorf haben am Dienstagmorgen einen Haftbefehl vollzogen. Sie hatten einen 54-jährigen gesuchten Mann in seiner Wohnung angetroffen und festgenommen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Neuruppin wegen Körperverletzung vor. Da er die geforderte Geldstrafe in Höhe von 1350 Euro nicht aufbringen konnte, wurde er für das festgelegte Strafmaß von 90 Tagen in die Justizvollzugsanstalt Wulkow (Kreis Ostprignitz-Ruppin) gebracht.

Velten: Einbruch in ein Einfamilienhaus

Unbekannte Personen sind übers Wochenende durch Aufhebeln der Terrassentür in ein Einfamilienhaus in der Mühlenstraße in Velten eingedrungen und durchsuchten das Gebäude. Nach erstem Erkenntnisstand wurde nichts aus dem Haus entwendet. Die Kriminalpolizei untersuchte den Tatort nach Spuren und nahm die Ermittlungen auf.

Velten: Messing und Kupfer gestohlen

Im Zeitraum vom 31. Oktober bis 4. November haben unbekannte Personen von einem Firmengelände in der Rosa-Luxemburg-Straße in Velten etwa 200 Kilogramm Messing und 50 Kilogramm Kupfer entwendet. Die Täter waren mit Hilfe einer Leiter über einen Zaun geklettert und waren so auf das Gelände gelangt. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 400 bis 500 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von MAZonline

Auf Grund des Ausbaus der BAB A10 wird die Brücke in Velten in der Germendorfer Straße von Donnerstag, den 7. November, 10 Uhr bis Samstag 9. November, 18 Uhr voll gesperrt – auch für den Linienverkehr der OVG.

06.11.2019

Die Durchfahrt unter der Brücke am Ortseingang Velten wird von Donnerstag bis Sonnabend gesperrt.

05.11.2019

In Veltener Kommunikationszentrum fand am Sonnabend die Herbsttagung der Kreissynode statt. Eine Zitterpartie, weil plötzlich infrage gestellt schien, ob die Änderung der Satzung des Kirchenkreises rechtsgültig beschlossen war.

04.11.2019