Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Polizeiüberblick: 20.000 Euro Schaden nach Unfall
Lokales Oberhavel Velten Polizeiüberblick: 20.000 Euro Schaden nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 05.05.2019
Die Polizei hatte auch diesmal kein ruhiges Wochenende. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Gransee/Großwoltersdorf

Auf der L222 zwischen Gransee und Großwoltersdorf hat ein BMW-Fahrer (Pkw) die Linkskurve geschnitten, geriet auf die Gegenfahrbahn und touchierte dabei einen entgegenkommenden Pkw VW. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. Bei dem 57- jährigen Verursacher wurde während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Test ergab 1,71 Promille. In weiterer Folge wurde eine Blutentnahme angeordnet. Während der Unfallaufnahme wurde die Strecke für etwa eine Stunde gesperrt. Der Schaden, der beiden nicht fahrbereiten Fahrzeuge, beträgt 20.000 Euro.

Velten: Einbruch in Gartensparte

In der Zeit vom 2. Mai 2019, 21 Uhr, bis 3. Mai 2019, 5 Uhr, brachen unbekannte Täter im Adlerstonberg in Velten drei Geräteschuppen in der dort befindlichen Gartensparte aufgebrochen. Sie stahlen daraus diverse Werkzeuge. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 450 Euro. Durch eingesetzte Kriminaltechniker konnten vor Ort Spuren gesichert werden.

Anzeige

Hennigsdorf: VW California entwendet

Im Zeitraum vom 14. April 2019 bis zum 3. Mai 2019 wurde aus dem Parkhaus in der Rathenaustraße durch unbekannte Täter ein Wohnmobil VW T5 California entwendet. Die Schadenshöhe ist unbekannt. Ein Strafermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Mildenberg: Navi gestohlen

Im Ziegeleipark Mildenberg wurde in der Tatzeit von Samstag, 14.30 Uhr, bis Sonntag, 8 Uhr, von einem geparkten Hyundai zwei Scheiben eingeschlagen und dann ein mobiles Navigationsgerät entwendet. Der Gesamtschaden beträgt 1000 Euro. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen.

Velten: Spargelstand aufgebrochen

Unbekannte Täter brachen am Wochenende in der Bahnstraße einen Spargelstand auf und stahlen mehrere Kisten Spargel und Erdbeeren. Der Schaden 600 Euro.

Schildow: Lkw beschädigt parkende Pkw

In den Schildower Ruthen wollte ein Lkw mit Kran am Freitag an zwei parkenden Pkw vorbei fahren. Auf Grund einer nicht arretierten Ladestütze touchierte der Lkw den Pkw Subaru sowie den Pkw Renault und beschädigte diese erheblich. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtsachschaden beträgt 48.000 Euro.

Von MAZonline