Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Polizeiüberblick: 13-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall in Glienicke verletzt
Lokales Oberhavel Velten

Polizeiüberblick aus Oberhavel vom 11. September 2020

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 11.09.2020
Die Oberhaveler Polizei wurde unter anderem zu einem verunfallten Radfahrer gerufen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Oberhavel

Die weiteren Polizeimeldungen aus Oberhavel im Überblick:

Velten: Versuchter Diebstahl

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag (10. September) versuchten unbekannte Personen, mehrere Kabeltrommeln von einem Firmengelände in der Kanalstraße zu entwenden. Am Donnerstagmorgen gegen 6.45 Uhr stellten Firmenmitarbeiter zwei durchtrennte Zäune fest. Mehrere Kabeltrommeln waren für einen Abtransport bereitgelegt. Aus bisher nicht bekannten Gründen ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und ließen die Kabeltrommeln auf dem Gelände. Es entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

Anzeige

Nieder Neuendorf: Außenbordmotorpropeller entwendet

Am Mittwoch (9. September) im Zeitraum von 14 bis 15 Uhr entwendeten unbekannte Personen von einem Außenbordmotor eines Sportmotorbootes die Propeller. Das Sportmotorboot befand sich am ehemaligen Anleger der Stern- und Kreisschifffahrt. Es entstand ein Schaden von etwa 600 Euro.

Glienicke: Mazda aus Tiefgarage gestohlen

In der Nacht zum Donnerstag (10. September) entwendeten Unbekannte einen Pkw Mazda CX-5, welcher zur Tatzeit in einer Tiefgarage im Sonnenblumenweg abgestellt war. An dem roten Fahrzeug im Wert von etwa 35.000 Euro waren die Kennzeichentafeln OHV-MS 602 angebracht. Nach dem Fahrzeug wurde die Fahndung eingeleitet.

A10/Birkenwerder: Container aufgebrochen

Im Zeitraum von Mittwoch, 19 Uhr, bis Donnerstag (101. September),7.30 Uhr verschafften sich bisher unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu zwei Baustellencontainern, welche aufgrund der Baumaßnahmen zwischen den Anschlussstellen Birkenwerder und Mühlenbeck aufgestellt waren. Aus den Containern wurden technische Geräte im Wert von etwa 2500 Euro entwendet. Die Kripo ermittelt.

Glienicke: Junger Radfahrer verletzt

Ein 13-jähriger Radfahrer wurde am Donnerstag (10. September) gegen 19 Uhr in der Schönfließer Straße bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der Junge hatte die Fahrbahn überquert und dabei offenbar nicht auf den Verkehr geachtet. Eine 73-jährige Oberhavelerin konnte ihren Nissan nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen, so dass es zum Zusammenstoß mit dem Kind kam. Der 13-Jährige stürzte und musste vor Ort im Rettungswagen behandelt werden. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit, Schaden etwa 1000 Euro.

Zehdenick: Freihändig gefahren und gestürzt

Ein 16-jähriger Oberhaveler fuhr am Donnerstagmittag freihändig mit einem Fahrrad in der Liebenwalder Straße. Dabei geriet er offenbar ins Schlingern und stürzte. Der Jugendliche verletzte sich und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Von MAZonline