Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Shuttleverkehr wird bei Sperrung eingerichtet
Lokales Oberhavel Velten Shuttleverkehr wird bei Sperrung eingerichtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 06.11.2019
Velten, Brücke L172 Quelle: Knut Hagedorn
Velten

Auf Grund des Ausbaus der BAB A10 wird die Brücke in Velten in der Germendorfer Straße von Donnerstag, den 7. November, 10 Uhr bis Samstag 9. November, 18 Uhr voll gesperrt – auch für den Linienverkehr der OVG. Es kann daher auf der Linie 824 zu Fahrzeitverlängerungen kommen. Die Linie wird in beiden Richtungen zwischen Leegebruch und Marwitz auf direktem Weg ohne Halt über Eichstädt, Vehlefanz und Bärenklau geführt.

In Velten wird ein Shuttleverkehr zwischen den Haltestellen Velten Weimann und Marwitz, Turnhalle eingerichtet. Die Fahrzeiten dieses Shuttles entnehmen Sie bitte den aktuellen Fahrplänen für den Zeitraum der Baumaßnahme. Die Umsteigemöglichkeit in Richtung Velten beziehungsweise Hennigsdorf und Oranienburg befindet sich an der Haltestelle in Marwitz, Turnhalle. Bitte nutzen Sie für die Umfahrungen auch die Buslinie 807 sowie die Bahnlinien RE6 und RB 55.

Hier finden Sie die alle Fahrpläne aller Linien sowie auch die vorgenannten Änderungen️ www.ovg-online.de

Von MAZonline

Die Durchfahrt unter der Brücke am Ortseingang Velten wird von Donnerstag bis Sonnabend gesperrt.

05.11.2019

In Veltener Kommunikationszentrum fand am Sonnabend die Herbsttagung der Kreissynode statt. Eine Zitterpartie, weil plötzlich infrage gestellt schien, ob die Änderung der Satzung des Kirchenkreises rechtsgültig beschlossen war.

04.11.2019

„Lasst uns mal machen!“ heißt in diesem Jahr das Motto des Filmfests, das die Stadt Velten in Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg und in Kooperation mit dem Filmverband Brandenburg auch in diesem Jahr organisiert hat. In den zwei Wochen werden 34 Schulklassen und zehn Kitagruppen mit fast 1.150 Kindern und Jugendlichen aller Altersklassen in den Genuss eines Filmerlebnisses kommen. Dazu gibt es auch öffentliche Vorführungen für alle.

04.11.2019