Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Trickbetrüger in Velten: Wer kennt diesen Mann?
Lokales Oberhavel Velten Trickbetrüger in Velten: Wer kennt diesen Mann?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 24.07.2018
Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem Betrüger.
Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem Betrüger. Quelle: Polizeidirektion Nord
Anzeige
Velten

Die Polizei wendet sich bei der Suche nach einem Betrüger mit einem Phantombild an die Öffentlichkeit. Gesucht wird nach einem bislang unbekannten Mann, der am Vormittag des 26. März 2018 einer Frau mehrere hundert Euro aus ihrer Geldbörse stahl.

Der Täter hatte die ältere Dame in der Rosa-Luxemburg-Straße in Velten gebeten, ihm ein Zwei-Euro-Stück zu wechseln. Als die Frau ihre Geldbörse herausholte, näherte sich ihr der Mann und wühlte dann selbstständig in ihrer Geldbörse, wobei er eine Plastiktüte über die Geldbörse hielt. Die Frau verwehrte sich gegen dieses Vorgehen und wechselte ihm dann trotzdem das Zwei-Euro-Stück selbstständig. Zu Hause bemerkte sie dann, dass aus ihrer Geldbörse sechs Fünfzig-Euro-Scheine fehlten.

Der gesuchte Täter soll etwa 175 bis 180 Zentimeter groß und schlank gewesen sein. Auf dem Kopf trug er einen schwarzen, runden Hut, der weit ins Gesicht gezogen war. Er hatte ein südländisches Aussehen, dunkle Augen, sprach gebrochen Deutsch und trug ein auffälliges, geruchsintensives Parfüm.

Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zu der gesuchten Person geben? Bitte melden sie sich mit ihren Informationen bei der Polizeiinspektion Oranienburg unter der Telefonnummer 03301/8510.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline