Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Eine Videonachricht zum Internationalen Kinderbuchtag
Lokales Oberhavel Velten Eine Videonachricht zum Internationalen Kinderbuchtag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 01.04.2020
Die Bürgermeisterin liest online vor. Quelle: Stadt Velten
Anzeige
Velten

Am Donnerstag, 2. April 2020, ist Internationaler Kinderbuchtag. Eigentlich sollten drei Veltenerinnen Bürgermeisterin Ines Hübner, Marion Wölfer und Stefanie Steenken an diesem Tag in der Bibliothek Velten aus ihren liebsten Kinderbüchern vorlesen. Nun hat die Bibliothek zwar leider auch geschlossen, doch auf das Vorleseabenteuer müssen die Kinder deshalb nicht verzichten! Die Lösung: Vorlesen per Videobotschaft.

Den Anfang macht Bürgermeisterin Ines Hübner. Sie wird per Video aus dem Kinderbuch „Einer für Alle – Alle für Einen!“ von Brigitte Weninger vortragen. Das Video können Kinder und natürlich auch deren Eltern ab Donnerstag, 10 Uhr, auf der Facebook-Seite der Stadt Velten sehen. Es geht um fünf tierische Freunde, die alle Schwächen und Stärken haben. Gemeinsam sind sie, wie die Musketiere, einfach unschlagbar. Ein Buch über Freundschaft und Solidarität für Kinder ab ca. vier Jahren.

Anzeige

Auch die Märchenerzählerin Marion Wölfer und die Autorin Stefanie Steenken werden jeweils eine kurze Gute-Nacht-Geschichte per Video aufnehmen. Diese Filme sind dann an den kommenden beiden Freitagen, 3. und 10. April 2020, jeweils ab 18 Uhr, auf Facebook zu sehen und zu hören.

Von MAZonline