Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Grünes Licht für Marktplatz-Ausbau
Lokales Oberhavel Velten Grünes Licht für Marktplatz-Ausbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 03.12.2019
Nach einer Bürgerbefragung haben die Stadtverordneten zur Umgestaltung des Marktplatzes einen Entwurf beschlossen, der nun durch die Ausschüsse soll. Quelle: Jeannette Hix
Velten

Die Mitglieder des Veltener Hauptausschusses haben am Montag den Entwurf zur angestrebten Umgestaltung des Marktplatzes empfohlen. Rund zwei Millionen Euro soll das Projekt kosten – 864 000 Euro werden über das Förderprogramm „Aktive Stadtzentren“ übernommen, den Großteil trägt die Stadt. Anfang 2020 sollen die Arbeiten auf dem Marktplatz beginnen, und hier gibt es auch die markanteste Veränderung: Der Brunnen, bislang das eher triste Wahrzeichen, soll einem Wasserspiel weichen. Der komplette Platz solle zudem barrierefrei und beleuchtet sein. Wenn Bedarf besteht, kann auch eine Bühne aufgebaut werden. Genug Platz ist dafür vorhanden: Rund 600 Quadratmeter an Fläche für Events und den Wochenmarkt gibt es. In der Passage indes sieht die Planung Spiel- und Aufenthaltsstationen, Sitzmöglichkeiten, Abfalleimer und Pflanzflächen vor. Gewünscht hatten sich die Veltener im Rahmen der breiten Bürgerbeteiligung auch einen Fußgängerüberweg über die Viktoriastraße. Denkbar sei hier laut Entwurf alternativ der Einbau einer Mittelinsel.

Von Marco Paetzel

Oranienburg Oberhavel: Polizeibericht vom 3. Dezember 2019 - Polizeiüberblick: Bungalow in Oranienburg aufgebrochen

Entwendete Kupferkabel in Hennigsdorf, ein entwendeter Peugeot in Schildow und ein versuchter Diebstahl eines Aufliegers in Velten – diese und weitere Meldungen der Polizei in Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 3. Dezember 2019.

03.12.2019

Rund 80 Mädchen und Jungen sind beim Kinder-Musical im Veltener Kommunikationszentrum am Montag dabei. Auf der Bühne stehen Schauspieler des Berliner Purzeltraumtheaters.

02.12.2019

Velten zeigt sich seit Sonnabend im weihnachtlichen Gewand. Bürgermeisterin Ines Hübner und Stadtwerke-Chef Michael Kühne sorgten bei „Velten leuchtet“ für stimmungsvolle Illuminationen. Etwa 300 Veltener waren der Einladung auf den Marktplatz gefolgt und bestaunten die funkelnden Lichter.

01.12.2019