Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Kooperation der Künstler
Lokales Oberhavel Velten Kooperation der Künstler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 06.06.2019
Auch die Veltener Künstlerin Julia Ehlert ist bei der Kooperation der Kommunen dabei. Quelle: privat
Velte

Einen Erfahrungsaustausch künstlerischer Art haben sich für den Sommer Künstlerinnen und Künstler aus Velten und aus Glienicke/Nordbahn vorgenommen: Wechselseitig werden sie Ausstellungen zeigen, die die Vielfalt des künstlerischen Schaffens der beiden Orte und ihrer Künstlergruppen zeigt.

Den Anfang macht der Künstlertreff Velten: Sie luden am Donnerstag zur Vernissage unter dem Motto „Veltener Vielfalt“ in die Glienicker Rathaus-Galerie ein. Den Treff hatte die Stadt Velten Anfang 2017 initiiert. Mittlerweile sind hier 24 Kunstschaffende aus der Ofenstadt und der näheren Umgebung aktiv, die ihre Treffen und Projekte selbstständig organisieren. In der Nordbahngemeinde werden sich – aus Platzgründen – die Maler und Grafiker mit ihren Werken vorstellen.

Das sind Julia Ehlert, Martin Gietz, Klaus Grabiger, Petra Heinz, Edda Oltersdorf, Andrea Sauer, Petra Steinbeißer, Marina Thomä, Heike Toll, Babs Waldow und Natalia Börschel. Die Eröffnung findet um 19 Uhr in der Rathaus-Galerie, Hauptstraße 21 statt. Danach ist die Ausstellung bis zum 20. August immer dienstags von 13 bis 18 Uhr und donnerstags von 9 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr zu sehen. Zum Veltener Künstlertreff gehören darüber hinaus Keramiker, Batiker und Glaskünstler.

Die zweite Gemeinschaftsausstellungbeginnt am 8. August um 19 Uhr im Foyer der Veltener Stadtwerke. Dann zeigt der Glienicker Künstlerstammtisch Werke zum Thema „Glück“ in der Ofenstadt. Gegründet vor neun Jahren, treffen sich hier etwa vierzig Künstler. Die freie Interessengemeinschaft vereint unterschiedliche Kunstrichtungen, war bereits an mehreren Ausstellungen in der Region beteiligt und hat sich nicht zuletzt durch die offenen Ateliertage einen Namen gemacht. Eine Auswahl ihrer Werke wird erstmals in der Ofenstadt zu sehen sein. Die Ausstellung wird bis zum 28. November gezeigt.

Von MAZonline

Der Ausschuss des Kreises kontrollierte in seiner Sitzung am Dienstag die Ergebnisse von Europa- und Kommunalwahlen. Rund 90 Vorgänge wurden vom Kreiswahlleiter und seinen Beisitzern neu bewertet, der Schwerpunkt lag dabei auf der Briefwahl.

08.06.2019

Susanne Zamecki und Ivonne Pelz von der Veltener Stadtverwaltung informierten am Mittwoch auf dem Marktplatz über den Bürgerhaushalt. Bislang sind mehr als 80 Vorschläge eingegangen, 50 000 Euro stehen für die Ideen der Veltener bereit.

08.06.2019

Kinder aus Marwitz besuchten die Barbara-Zürner-Oberschule in Velten. Dabei handelt es sich um ein gemeinsames Projekt. es gab eine Sportstunde und ein Besuch am Bienenwagen.

05.06.2019