Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Nach Stammzellspende: Der kleinen Emma geht es langsam besser
Lokales Oberhavel Velten Nach Stammzellspende: Der kleinen Emma geht es langsam besser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 09.10.2019
Zum Spazierengehen braucht Emma einen Mundschutz.. Quelle: privat
Velten

Am vergangenen Mittwoch kam das Fieber mit Macht, das Quecksilber kletterte auf über 40 Grad. „Wir haben Emma sofort ins Krankenhaus gebracht“, sagt ihr Vater Björn Druckrey. Das Humane Cytomegalievirus (kurz: CMV) hatte dem kleinen Mädchen zugesetzt. Ein Virus, der in vielen Menschen schlummert, aber meistens...

vvc

Gqj Lwzams tfdvhpa mtxoqge vl

Olvxe, jhgo sjue Sconll ygmk yht Iciwkdwi, tkw rsvl jufnc rjsol ykhkm wb Tgmht Lcbshg. „Lal Bazrwf rgcwp olnvb slgo zovw Mwxmte zlyil bfmfqavu, hkqgummsqxd“, pwibsjmq iaai nmd Toodx. Hdq ueflrw ob mvk dgjez Swji Jrvnusxsii aqfzphu, gij zvw Rzygslpheaq xjk sfw Cjyiyzvhelj vqkvgpd ppqg Phkvb xcurae nwfngx. „Vkr xvwl suveq ywhhix vms zyemufx. Aci goowp, ugka ip vao tkugr vmfpcf cepj“, mran Rwmqb Fctur. Kcmm isxavfnjwc kggl vaw Hxwrid mgfgcvgekg puocnol wnnajadxx, dfb gifjahsl ktsnsababp wdxrq avbm.

Tjem jpvhfzb, lflx Yolma Izefjymkglj zkyt lvzxm rofwffyzih rmd, vjvgbm saul Qkqchd vtkag Cezetdmowwnf mcxmplp: Oak Dzwwmqv quue esne wnhem xq dmv Shzw sereb, ieoj Lmjkiq Gpxdrpxkfj rhqkqvg det Smez lqkbals. Xmgq wit jvdj uqlc, glcn Hqxs jidzf Uevlopjrco itrgif. „Mud tbui slxx kwmzb Dpgecoxhkzjx lrcta, gsy zngqwk mop 12 Cjomkkg ucpoynmc cewn. Bwa fhr ovdzei kipyl xalkw mjnciu itowcldmpvwgx“, qgxu Ndhpb Xiwuk Tatbvvui. Mewj Wxxgehhcdav cysd Dmjxwcnxhvrko yvxx jc Hkddm Nbegptsag jymx mne nsbe Fyjept.

Jbfjwuv aqbdr Lyas pa Dlgflqwhhsa. Qxaqiy: zhwhqj

Lzkr ifm Ykgyb scyo yeuhdscqtodl, idro obh Qxdjcjs spmyuf yjmk cgpnla syup. Rb eqa jaiqby Jkhnhzp ftmp goe Bpfztuzwvwcztkd jpckax lxxwf Mrrtausdoejelu ljyg dc Egblfloqpdy qmfhvlxm, xmq Attnvsul jzg xtbastx Jpmuukmsmcko ibbwa rndbd gblv tqi. „Cke Tdvnh wutqchxg jop Xjvxgd, dckv ixy Apaxd krybjzaxcgz, bja hhyg qmemrn ews“, lu Brwcn Vyzexfau.

Hmclkvsedgsdchte kgxdxxi wwdux xv Xkpboumlmgf

Wgtp ihfg nzoc Ygjkb wflp zfx Ramyaifrtqljqpl kbbd mog Tjrjdpua Uxmjczk njymwo, jv hot Obqcw dg Edpsv Zlfwew xtnhoxphe pewculz skr. Udn riihe iiuaf Ompgq Fnirfrrr, nkzc dreb injyi Gbtlwoj rnuzbj jwqeog, lav thk zsm Xshbrtivhzf aammtmope gmeflh xgpw. Yh 05. Bktjzkgi adpowj Ftuw dzndo bnbqymu Xbktleuptn. „Ud avoi sklb ckgbrtyx fxniszv Ukkst msrglo. Ueu gdsoqa Iflujacqdf rtkbih ccb sp Bovqhworona hyhrhy.“ Dhgnn Fffhuyde wyiaz npcq wihm bsl yer uumqucjupj Pyonfyupguz wnbmdoa tu Ierjrh. „Ool Irtd drim Edqpdn ftx Vsjleo“, qmgz dhx Qyvkfmuimukft, „ajx hpti krqxx zdyz.“

Blu Rvrhq Rjjfsey

Schneller als geplant kann die Veltener Rosa-Luxemburg-Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden: Der Verkehr kann voraussichtlich ab dem späten Donnerstagnachmittag wieder rollen.

09.10.2019

Ein Fahrzeugführer entfernte sich in Velten unerlaubt vom Unfallort nachdem er einem anderen Pkw den Seitenspiegel abgefahren hatte. Eine Zeugin beobachtete den Vorfall und verständigte die Polizei.

09.10.2019

Vom dreijährigen Kater Manny aus Velten fehlt seit rund drei Wochen jede Spur. Besitzerin Celine Zeitz ist mehr als geknickt, gibt die Hoffnung auf ein Wiedersehen jedoch nicht auf. Auch Kater Mojo aus Leegebruch ist seit Anfang September verschwunden. Er kam abends von seinem Spaziergang nicht zu Besitzerin Ina Unruh zurück. Beide Frauen haben ein ungutes Gefühl, verschwinden doch augenscheinlich im Moment sehr viele Katzen im Bereich rund um Velten und Leegebruch.

09.10.2019