Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Neue Kitasatzung beschlossen
Lokales Oberhavel Velten Neue Kitasatzung beschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 21.09.2018
In Velten gibt es drei kommunale Kindertagesstätten. Quelle: Enrico Kugler
Velten

Die Veltener Stadtverordneten haben am Donnerstag einstimmig – bei drei Enthaltungen – eine neue Kitasatzung beschlossen, die nach Prüfung durch den Landkreis am 1. Januar 2019 in Kraft treten soll. Neu ist in der Satzung die vom Land beschlossene Beitragsfreiheit im letzten Jahr vor der Schule und Eltern können für mehr Flexibilität die gewünschte Betreuungszeit für ihre Kinder nun pro Woche, nicht mehr nur per Tag aufteilen. Ebenso werden alle unterhaltsberechtigten Kinder, auch jene, die nicht im eigenen Haushalt leben, bei der Berechnung der Kitakosten berücksichtigt, und somit Familien mit mehreren Kindern entlastet. Für Hortkinder soll es ein von der Stadt finanziertes Ferienprogramm geben, Eltern zahlen in der schulfreien Zeit künftig einen moderaten Ferientarif.

Diskussion über Schließzeiten

Doch das am meisten diskutiertes Thema war, wie zuvor in den Ausschüssen, die Schließzeit. So beantragte Katja Noack für die SPD, die Schließzeit in den Sommerferien komplett abzuschaffen, so wie es der Hauptausschuss empfohlen hatte. Man will so besonders berufstätigen Eltern ein Stück Entlastung bringen. Sie könne das Ansinnen verstehen, so Bürgermeisterin Ines Hübner, erinnerte jedoch, dass man bisher die Schließzeit, die bereits von drei auf zwei Wochen reduziert wurde, für anfallende, lärmintensive Bauarbeiten genutzt habe. Doch die Stadtverordneten beschlossen die komplette Abschaffung der Kita-Schließzeiten in allen kommunalen Kitas. So ist zukünftig bei Bedarf auch zwischen Weihnachten und Neujahr eine Betreuung möglich. Zugleich entschied man, dass dafür der beitragsfreie Monat entfällt. In den errechneten Kitaplatzkosten werden zudem die Vollversorgung mit Frühstück, Vesper und Getränken berücksichtigt. Auch zukünftig bezuschusst die Stadt Velten daher jeden Kitaplatz mit zehn Prozent der Kosten.

Von MAZonline

Die Stadt Velten will die Steuerschuld des SC Oberhavel in Höhe von über 77.000 Euro übernehmen – zuvor wird aber noch ein zweckgebundener Zuschuss geprüft. Eine Schenkung ist hingegen keine Option

21.09.2018

In Birkenwerder sind am Freitagabend erstmals die Ehrenpreise für Toleranz und Zivilcourage des Landkreises Oberhavel vergeben worden. Sie gingen nach Velten und Groß-Ziethen.

21.09.2018

Hunderte Läufer starten bei „Velten läuft“ – die MAZ stellt eine Kapitänsstaffel.

21.09.2018