Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Vollsperrung der Anschlussstelle Fehrbellin verlängert
Lokales Oberhavel Vollsperrung der Anschlussstelle Fehrbellin verlängert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 28.11.2019
Die Vollsperrung wurde bis zum 20. Dezember verlängert. Quelle: Reyk Grunow
Anzeige
Oberhavel

Wie die Havellandautobahn am Donnerstag mitteilte, muss die Sperrung der Anschlussstelle Fehrbellin in Richtung Berlin verlängert werden. Im Zuge der grundhaften Erneuerung der A24 werden die westlichen Auf- und Abfahrten der Anschlussstelle Fehrbellin (Richtung Berlin) erneuert. Hierzu ist eine Verlängerung der Vollsperrung der westlichen Auffahrt auf die A24 in Fahrtrichtung Berlin und der westlichen Abfahrt von der A24 auf die L16 bis Freitag, 20. Dezember, voraussichtlich 16 Uhr erforderlich.

Umleitungsempfehlung: Aus Richtung Fehrbellin kommende Fahrzeuge mit Fahrtziel Berlin benutzen bitte die beschilderte Umleitungsstrecke U18 über L16 zur Anschlussstelle Neuruppin Süd und fahren dort auf die A24 auf.

Von der A24 kommende Fahrzeuge benutzen bitte die Anschlussstelle Neuruppin Süd und weiter die beschilderte Umleitungsstrecke U18 über L16 nach Fehrbellin.

Die Auf- und Abfahrten aus Richtung Hamburg sind von dieser Maßnahme nicht betroffen.

Karte zu der verlängerten Sperrung. Quelle: Havelland Autobahn

Von MAZonline

27.11.2019
Oranienburg Oberhavel: Polizeibericht vom 26. November 2019 - Polizeiüberblick: Unbekannte nehmen Kupferkabel mit
26.11.2019