Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Wald bei Borgsdorf in Flammen
Lokales Oberhavel Wald bei Borgsdorf in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 07.05.2018
Die Feuerwehren aus Hohen Neuendorf und Birkenwerder löschten den Waldbrand bei Borgsdorf. Quelle: Julian Stähle
Borgsdorf

Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Hohen Neuendorf und Birkenwerder wurden am Sonntagabend (6. Mai) nach Borgsdorf zu einem Waldbrand gerufen. Insgesamt brannten vor Ort rund 500 Quadratmeter Wald- und Wiesenfläche.

Kameraden der Feuerwehren aus Hohen Neuendorf und Birkenwerder wurden Sonntagabend zu einem Waldbrand bei Borgsdorf gerufen. Dort standen rund 500 Quadratmeter Wald in Flammen.

Aufgrund der sommerlichen Temperaturen breitete sich das Feuer sehr schnell aus. Durch das beherzte Eingreifen der herbeigeeilten Feuerwehrkameraden konnten die Flammen jedoch schließlich gelöscht werden.

Weitere Glutnester wurden aufgrund umfangreicher Nachlöscharbeiten abgelöscht. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Die Elternsprecher fordern mehr Mitspracherecht in der Landespolitik. Jetzt soll ein ähnliches Modell wie der Landeselternbeirat für Kitas eigneführt werden.

28.11.2018

Am Sonntag brannte es gleich an mehreren Stellen im Landkreis. Bei Teschendorf stand eine größere Fläche Waldboden in Flammen. Auch nahe Kremmen gab es gleich mehrere Brandstellen. Die Feuerwehrleute schließen Brandstiftung nicht aus.

06.05.2018
Oberhavel Guten Tag! - Kalte Dusche

Beim Schau-Löschen am Sonnabend in Hennigsdorf wollte MAZ-Redakteur Marco Paetzel die kleinen Protagonisten möglichst gut im Bild haben. Doch einer von ihnen zielte nicht gut genug, so dass der Reporter pitschnass wurde. Aber was soll’s? Übung macht den Meister.

09.05.2018