Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel MAZ-Trainingslager für E-Junioren-Team
Lokales Oberhavel MAZ-Trainingslager für E-Junioren-Team
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 19.07.2018
Diese Mannschaften haben sich für das Trainingslager beworben. Quelle: Privat
Anzeige
Oberhavel

Wer darf ins MAZ-Trainingslager nach Lindow/Mark fahren? Die MAZ schickt eines von sieben Nachwuchs-Teams, die sich für die Aktion beworben haben, am 25. und 26. August kostenlos ins Trainingslager ins Sport- und Bildungszentrum nach Lindow/Mark. Zwölf Spieler und zwei Trainer. Bei optimalen Bedingungen können die Nachwuchskicker dort trainieren. Ob auf den Rasen- oder Kunstrasenplätzen. Oder in der Sporthalle oder Schwimmhalle. Im Sport- und Bildungszentrum Lindow fehlt es an nichts.

In den letzten Wochen hatten alle E-Junioren-Teams aus dem Fußballkreis Oberhavel/Barnim die Chance, sich zu bewerben. Mit einem verrückten Mannschaftsbild. Mit dabei sind jetzt: SV Fürstenberg, SpG Zehlendorf/Zühlsdorf, FC 98 Hennigsdorf, Oranienburger FC Eintracht E1, Rot-Weiß Schönow, SV Zehdenick und FC Kremmen. Alle Teilnehmer-Bilder gibt es in unserer Bildergalerie zum Durchklicken.

Anzeige

Update: Es gab Auffälligkeiten bei der ursprünglich eingerichteten Abstimmung auf der MAZ-Online-Seite. Aus diesem Grund wurde die Abstimmung gestoppt und der Sieger des MAZ-Trainingslagers wird nun per Los durch Oberhavel-Redaktion der MAZ ermittelt. Die Auslosung findet am Freitag, den 20. Juli 2018, 18 Uhr statt und wird LIVE auf der MAZ-Facebookseite
www.facebook.com/MAZOberhavel übertragen.

Wer darf ins MAZ-Trainingslager nach Lindow/Mark fahren? Die MAZ schickt eines von sieben E-Junioren-Teams aus dem Fußballkreis Oberhavel/Barnim, die sich für die Aktion beworben haben, ins Sport- und Bildungszentrum Lindow. Alle Teilnehmer-Bilder gibt es in unserer Bildergalerie zum Durchklicken.

Von Sebastian Morgner

Anzeige