Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Wohnungsbau auf den Weg gebracht
Lokales Oberhavel Wohnungsbau auf den Weg gebracht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 16.01.2020
Die Schönfließer haben ein ehrgeiziges Wohnungsbauprojekt auf den Weg gebracht. Quelle: privat
Schönfließ

Auf der Ortsbeiratssitzung am Mittwochabend in Schönfließ wurden die Weichen für ein neues Wohngebiet am Gutspark in Schönfließ gestellt. „Wir freuen uns über das neue Projekt der Baugemeinschaft Wohnen am Gutspark in Schönfließ GbR“, sagte Ortsvorsteher Mario Müller. Es sei innovativ, nachhaltig und zukunftsorientiert – so mache Bauen Spaß.

Ökologische Bauweise auf Nachhaltigkeit ausgelegt

Am Gutspark entstehen sogenannte Null-Energie-Häuser. Geplant sind fünf Einfamilienhäuser, zehn Doppelhäuser und ein Gebäude mit insgesamt 18 Wohnungen. Der Strom wird über Photovoltaikanlagen produziert, geheizt wird mit Erdwärmeanlagen. Die ökologische Bauweise ist auf Nachhaltigkeit ausgelegt, so dass alle Produkte auch wiederverwendet werden könnten. Damit, so die Hoffnung des Ortsbeirates und vieler Bürger des Dorfes, soll der Ort noch attraktiver werden und sich Schönfließ immer weiter zum einem echten Hingucker im Mühlenbecker Land entwickeln. Der Ortsbeirat sprach mit vier Stimmen die Empfehlung an die Gemeindevertretersitzung aus, der Beschlussvorlage zuzustimmen.

In der Ortsbeiratssitzung am Mittwochabend in Schönfließ wurde das Wohnungsbauprojekt noch einmal erläutert. Quelle: privat

Auch in diesem Jahr stellt der Ortsteil seinen Vereinen wieder finanziellen Mittel für deren Arbeit zur Verfügung. So bekommt der Rundendreher e.V. 700 Euro für den Schönfließer Kinderlauf, der Feuerwehrverein Schönfließ 700 Euro, der Bürgerverein Bieselheide für vier verschiedene Aktivitäten und die Feier „20 Jahre Bieselheide“ 1200 Euro, für die Seniorenarbeit werden 700 Euro zur Verfügung gestellt und die Rundendreher erhalten zusätzlich und einmalig noch einmal 800 Euro für das Anschaffen von Mehrwegbecher für Sportveranstaltungen. Was die Nachhaltigkeit dieser Maßnahme betrifft sind die Schönfließer damit Vorreiter in der Gemeinde Mühlenbecker Land.

Auch die neue Zufahrt für Rettungsfahrzeuge zur Kirche ist am Mittwochabend auf den Weg gebracht worden.

Eine Reduzierung der Anzahl von Werbeplakaten vor Wahlen, wie sie in einem Antrag von Bündnis 90/Die Grünen gefordert wird, haben die Ortsbeiratsmitglieder einstimmig befürwortet.

Von Bert Wittke

Autofahrer müssen sich dieses Wochenende auf Umleitungen und Sperrungen rund um das Autobahndreieck Pankow einstellen. Wegen eines Brückenabrisses ist ab Freitag, (17. Januar), 22 Uhr, die Autobahn 10 zwischen den Dreiecken Barnim und Pankow in Richtung Hamburg und Rostock nicht befahrbar. Die Sperrung soll bis Montagmorgen (20. Januar), 5 Uhr dauern.

16.01.2020
Oberhavel Achtung, Blitzer! - Radarkontrolle am Freitag

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Freitag im Einsatz und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

16.01.2020

Die Wasserschäden in Folge des Dachbrandes am Silvestertag in Hennigsdorfer Oberstufenzentrum sind größer als zunächst angenommen. Das mittlere Bauteil B bleibt vorerst gesperrt.

16.01.2020