Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zehdenick Stillstand auf dem Feld: Auto schießt über die Fahrbahn
Lokales Oberhavel Zehdenick Stillstand auf dem Feld: Auto schießt über die Fahrbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 21.11.2019
Der Fahrer gab einen technischen Defekt als Ursache an. Quelle: dpa
Zehdenick

Mit einem Pkw VW befuhr ein 30-jähriger am Mittwoch gegen 15.40 Uhr die Mildenberger Straße in Zehdenick und wollte auf den Klausdamm abbiegen. Dabei schoss der Wagen jedoch über die Fahrbahn hinaus und kam im angrenzenden Feld zum Stillstand.

Der Fahrer gab einen technischen Defekt als Ursache an. Die 34-jährige Beifahrerin verletzte sich und musste ins Krankenhaus. Der VW war nicht mehr fahrbereit, es entstand ca. 2.500 Euro Sachschaden.

Von MAZonline

Statt des üblichen Weihnachtsmarktes gestalten die Zehdenicker ihr vorweihnachtliches Fest selbst. Zehn Höfe werden zum Laternenzauber am 7. Dezember geöffnet sein. Insgesamt gibt es mehr als 50 Angebote.

20.11.2019

Der 1. Advent ist nicht mehr weit. Endlich ist sie wieder da, die Zeit der Weihnachtsmärkte. Dutzende gibt es in diesem Jahr in der Region Oberhavel. Wir haben alle Infos über die Märkte für Sie zusammengefasst.

02.12.2019

Oberhavels Landrat Ludger Weskamp war am Vorlesetag in der Exin-Förderschule Zehdenick. Die Geschichte von „Apfelkuchen und Baklava“, aus der er den Schülern vorlas, wird im Unterricht weiter behandelt.

15.11.2019