Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zehdenick Das Traumschüff kommt per Lkw
Lokales Oberhavel Zehdenick Das Traumschüff kommt per Lkw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 02.07.2019
Das Traumschüff in Fürstenberg/Havel, die nächste Station ist Zehdenick. Quelle: Martina Burghardt
Zehdenick

Sonnabend, den 6. Juli, steht eine Uraufführung auf dem Traumschüff-Spielplan. Um 18 Uhr wird im Stadthafen von Zehdenick das Stück „Hinter den Fenstern“ gezeigt. Anschließend findet eine Podiumsdiskussion zur medizinischen Versorgung auf dem Lande statt.

Landweg-Transport verschoben

Das schwimmende Wandertheater sollte wegen der nach wie vor gesperrten Schleuse in Zaaren auf dem Landweg nach Zehdenick gebracht werden. Der für Dienstag geplante Transport per Lkw und das Einsetzen im Stadthafen von Zehdenick ist jedoch kurzfristig verschoben worden.

„Die Crew hat wie wild telefoniert und organisiert und es tatsächlich geschafft“, berichtet Sophia Sorge. Je eine Polizeieskorte für Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg mussten organisiert und Genehmigungen eingeholt werden. „Viele haben während der Organisation gesagt: ,Das hat es so noch nicht gegeben.’“

Von Martina Burghardt

Andreas Paries bewirtschaftet mit seinem Bruder den Grüpa-Hof in Klein-Mutz. Erst nach seiner Informatik-Ausbildung fand der fünffache Vater zur Landwirtschaft.

02.07.2019

Ein Gerstenfeld geriet am Montagabend bei Osterne (Zehdenick) während Mäharbeiten in Brand. Rund 500 Quadratmeter Fläche waren betroffen.

02.07.2019

Oberhavels Feuerwehrleute sind seit Wochen im Dauereinsatz. Oft werden sie direkt von der Arbeit zum Einsatz gerufen. Für die Kameraden ein schwieriger Spagat, aber auch für deren Arbeitgeber.

01.07.2019