Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zehdenick Kitakinder beobachten Raupen auf dem Weg zum Schmetterling
Lokales Oberhavel Zehdenick Kitakinder beobachten Raupen auf dem Weg zum Schmetterling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 11.07.2019
Spannende Tage für die Zehdenicker Kinder! Quelle: Kita
Zehdenick

Jeden Sommer tummeln sich auf dem Gelände der Kita „Sonnenschein“ in Zehdenick unzählige Schmetterlinge. Doch sind diese wirklich zuvor eine „Raupe Nimmersatt“? Das wollten die Vorschulkinder mit ihrer Erzieherin Ria Pape-Döring erkunden.

An einem heißen Sommertag wurde ein Paket geliefert. Darin befand sich ein Becher mit viel Futter und winzig kleinen Raupen – so klein, dass sie mit dem Auge kaum sichtbar waren.

Am nächsten Tag kamen die Kinder aus dem Staunen kaum heraus: Die Raupen waren gewachsen! Nun konnte man die sieben Raupen, die die lange Reise wohl gut überstanden hatten, sehen und beobachten. Jeden Tag wurden die Veränderungen betrachtet, es wurde darüber gesprochen und die Kinder malten in ihrem Arbeitsblatt was sie sahen. Viele Kinder und Erwachsenen warteten jeden Tag voller Spannung, wie die Veränderung weitergeht. Am achten Tag hingen die großen Raupen wie ein „J“, am neunten Tag begann das Puppenstadium. Am 15. Tag schlüpften aus den nun dunkel gewordenen Puppen ein Distelfalter nach dem anderen. Sie brauchten ein bis zwei Stunden, bis ihre Flügel voll „aufgepumpt“ waren.

Zwei Tage beobachteten die Kinder die Schmetterlinge, doch das Terrarium war beengt. Die Kinder wollten: „Wir lassen die Schmetterlinge frei.“ An einem Freitagvormittag „verabschiedeten“ alle mit guten Wünschen die Falter. Durch diese Erfahrungen beachten viele Kinder die Schmetterlinge/Insekten nun sicher mit „anderen Augen“.

Von MAZonline

Drei Lesungen und das Erntefest sind für die zweite Jahreshälfte in Zabelsdorf geplant. Der Kultur- und Heimatverein lädt am 10. August zur ersten Veranstaltung ein.

10.07.2019

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einer zehnjährigen Radfahrerin und einer Peugeot-Fahrerin kam es am Dienstagnachmittag in der Zehdenicker Straße Liebenwalder Ausbau.

10.07.2019
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 9. Juli - Polizeiüberblick: Boots-Sicherungen gelöst

In Zehdenick sind an sechs Booten die Sicherungen gelöst worden. In Mühlenbeck stahlen Unbekannte mehrere Rüttelplatten. In Germendorf gab es einen Wildunfall. Das und mehr im aktuellen Polizeibericht.

09.07.2019