Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zehdenick Milchviehanlage in Badingen brennt
Lokales Oberhavel Zehdenick Milchviehanlage in Badingen brennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:42 22.06.2018
Zu einer brennenden Milchviehanlage in Badingen rückte die Feuerwehr am Donnerstagnachmittag aus. (Archivbild)
Zu einer brennenden Milchviehanlage in Badingen rückte die Feuerwehr am Donnerstagnachmittag aus. (Archivbild) Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Badingen

Zu einem Brand in einer Milchviehanlage kam es am Donnerstagnachmittag, 21. Juni 2018, gegen 17.30 Uhr. Auf der im „Höfler Ausbau“ angesiedelten Anlage gerieten aus nach ersten Erkenntnissen noch unbekannter Ursache mehrere landwirtschaftliche Güter in einem Warenlager in Brand. In dem etwa 35x13 Meter großen, freistehenden Gebäude waren unter anderem 30 Strohballen, Futtermittel und Holz gelagert worden, die durch die Flammen komplett zerstört wurden. Auch das Dach des Gebäudes wurde durch das Feuer erheblich in Mitleidenschaft gezogen.

Ingesamt entstand durch das Feuer nach ersten Erkenntnissen und Schätzungen ein Sachschaden von etwa 50000 Euro. Gefahr für Menschen und Tiere bestand durch den Brand, so die Polizei, jedoch nicht.

Die Feuerwehr kam vor Ort zum Einsatz und löschte den Brand. Am Freitag untersuchen Kriminaltechniker der Polizei den Brandort nach Brandspuren und zur Ermittlung der Brandursache.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline