Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zehdenick Mit 1,89 Promille auf dem Fahrrad unterwegs
Lokales Oberhavel Zehdenick

Mit 1,89 Promille in Zehdenick auf dem Fahrrad unterwegs

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 30.10.2020
Polizeikontrolle (Symbolbild). Quelle: Angelika Warmuth/dpa
Anzeige
Zehdenick

Polizeibeamte kontrollierten am Donnerstagabend in der Zehdenicker Marianne-Grunthal-Straße eine Radfahrerin, da sie wegen der fehlenden Beleuchtung am Rad auffiel. Während der Kontrolle stellten die Beamten bei der 44-Radfahrerin leichte Gleichgewichtsstörungen und sprachliche Schwierigkeiten fest, so dass vor Ort ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde.

Nach Angaben der Polizei ergab dieser einen Wert von 1,89 Promille. Nach erfolgter Belehrung willigte die Kontrollierte einer freiwilligen Blutentnahme ein und wurde dazu ins Krankenhaus in Gransee verbracht. Danach wurde sie aus der polizeilichen Maßnahme entlassen und ihr die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige gefertigt.

Von MAZonline