Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zehdenick PKW fährt gegen Zaun: Fahrer flüchtet
Lokales Oberhavel Zehdenick PKW fährt gegen Zaun: Fahrer flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 24.11.2019
Der Fahrer des PKW Renault konnte im Zuge der Ermittlungen bekannt gemacht werden. Quelle: dpa
Zehdenick

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es in der Sonntagnacht um 0.30 Uhr in der Dr. Ernst-Urbahn-Straße in Zehdenick. Dort fuhr ein PKW Renault gegen einen Zaun und verließ den Unfallort. Durch einen Anwohner konnte das Kennzeichen erkannt werden. Der Fahrer des PKW Renault konnte im Zuge der Ermittlungen bekannt gemacht werden. Dieser muss sich jetzt einem Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort stellen. Der entstandene Schaden beträgt ca. 1500€.

Von MAZonline

Oberhavel Polizeibericht aus Oberhavel vom 21. November 2019 - Polizeiüberblick: Vermisster Berliner taucht in Oranienburg auf

Ein vermisster Mann in Oranienburg, eine beschmierte Bus-Haltestelle in Leegebruch und ein Verkehrsunfall in Zehdenick – dies und mehr gibt es im Polizeiüberblick aus Oberhavel vom 21. November 2019.

21.11.2019

Der Fahrer gab einen technischen Defekt als Ursache an. Die 34-jährige Beifahrerin verletzte sich und musste ins Krankenhaus. Der VW war nicht mehr fahrbereit.

21.11.2019

Statt des üblichen Weihnachtsmarktes gestalten die Zehdenicker ihr vorweihnachtliches Fest selbst. Zehn Höfe werden zum Laternenzauber am 7. Dezember geöffnet sein. Insgesamt gibt es mehr als 50 Angebote.

20.11.2019