Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zehdenick Pferde gehen mit Kutsche durch
Lokales Oberhavel Zehdenick Pferde gehen mit Kutsche durch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 12.07.2019
Eine Pferdekutsche verursachte hohen Sachschaden (Symbolbild). Quelle: dpa
Zehndenick

Am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr entlud ein Kutscher gerade seinen Wagen, als seine beiden Zugtiere plötzlich durchgingen. Dabei wurde der 76-jährige Kutscher aus Oberhavel leicht verletzt. Ein Zeuge konnte anschließend die Tiere einfangen und die Polizei informieren. Bei dem Vorfall wurden auch fünf Fahrzeuge beschädigt, wodurch ein Sachschaden von insgesamt 21 000 Euro entstand.

Von MAZ-Online

Die Kinder der Kita „Sonnenschein“ in Zehdenick erlebten spannende Tage. Sie beobachteten Raupen auf ihrem Weg zur Wandlung zum Schmetterling.

11.07.2019

Drei Lesungen und das Erntefest sind für die zweite Jahreshälfte in Zabelsdorf geplant. Der Kultur- und Heimatverein lädt am 10. August zur ersten Veranstaltung ein.

10.07.2019

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einer zehnjährigen Radfahrerin und einer Peugeot-Fahrerin kam es am Dienstagnachmittag in der Zehdenicker Straße Liebenwalder Ausbau.

10.07.2019