Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Züge mit Steinen beworfen
Lokales Oberhavel Züge mit Steinen beworfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 13.10.2017
Jugendliche bewarfen in Gransee im Bereich des Güterbahnhofes vorbeifahrende Züge (Symbolbild).
Jugendliche bewarfen in Gransee im Bereich des Güterbahnhofes vorbeifahrende Züge (Symbolbild). Quelle: Peter Geisler
Anzeige
Gransee

Durch einen Triebfahrzeugführer der Bahn wurden am Donnerstagnachmittag (13. Oktober) gegen 15.00 Uhr etwa fünf bis acht Jugendliche im Bereich des Güterbahnhofes Gransee gemeldet, die vorbeifahrende Züge mit Steinen beworfen haben sollen.

Polizeibeamte prüften den Bereich weiträumig, konnten vor jedoch keine Personen mehr feststellen. Ob Schäden an den Zügen entstanden sind, konnte am Freitag durch die Polizei noch nicht mitgeteilt werden. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

13.10.2017
Oberhavel Altlüdersdorf/Dannenwalde - B96 nach Lkw-Unfall vollgesperrt
13.10.2017