Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberspreewald-Lausitz Traktorfahrer erleidet Schwächeanfall und stirbt
Lokales Oberspreewald-Lausitz Traktorfahrer erleidet Schwächeanfall und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 14.07.2019
Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild
Calau

In Calau (Oberspreewald-Lausitz) ist ein 66 Jahre alter Traktorfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben verlor der Mann während der Fahrt das Bewusstsein und kollidierte mit einer Grundstücksbegrenzung. Wiederbelebungsversuche durch Ersthelfer blieben erfolglos. Todesursache war vermutlich nicht die Kollision, sondern der vorangegangene Schwächeanfall.

Von MAZonline

Brandenburger Landwirte stemmen sich mit neuen Ideen gegen den Klimawandel. Der Bauer Thomas Domin aus Peickwitz geht dabei einen ungewöhnlichen Weg.

05.07.2019

Wegen eines brennenden Lkw ist die A 13 zwischen Ortrand und Ruhland in Fahrtrichtung Berlin gesperrt. Bei Autofahrern ist Geduld gefragt: Der Verkehr staute sich auf rund fünf Kilometern.

07.05.2019

Zwei Menschen sind beim Absturz eines Segelflugzeugs bei Schwarzheide verletzt worden. Die Maschine ist plötzlich über einem Waldstück abgestürzt.

22.04.2019