Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oder-Spree Brandenburg: Mann stirbt bei Paddeltour auf See bei Storkow
Lokales Oder-Spree

Brandenburg: Mann stirbt bei Paddeltour auf See bei Storkow

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 28.06.2021
Drei Frauen paddeln mit Booten und einem Stand-up-Board auf dem einem See. Am Samstag kam ein Mann im Landkreis Oder-Spree ums Leben
Drei Frauen paddeln mit Booten und einem Stand-up-Board auf dem einem See. Am Samstag kam ein Mann im Landkreis Oder-Spree ums Leben Quelle: Soeren Stache/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Storkow

Bei einer Paddeltour auf dem Springsee bei Storkow (Oder-Spree) ist ein Mann ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war eine zwölfköpfige Gruppe am Samstag auf dem See, als ein 79-Jähriger mit einem Einzelkajak den Anschluss verlor. Daraufhin kehrten die anderen Paddler um und suchten nach ihm.

Sie fanden das Boot leer vor und entdeckten den Mann leblos im Wasser treibend, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er wurde ans Ufer gebracht, Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos. Ein Notarzt stellte den Tod des Mannes fest. Den Angaben nach wohnte er im Kreis Oder-Spree. Die Polizei ermittelt zur Todesursache.

Newsletter MAZ kompakt

Die wichtigsten Nachrichten und Top-Meldungen des Tages aus Brandenburg – täglich gegen 6 Uhr in Ihrem Postfach.

Abonnieren
Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von RND/DPA