Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 10° wolkig
Lokales Ostprignitz-Ruppin

Aktuelles aus Ostprignitz-Ruppin

Stapelweise Post vom Landkreis statt eines Umschlags mit allen Abrechnungen ruft bei der Rheinsberger Wohnungsgesellschaft Kritik hervor.

Gleich 106 Briefe bekam die Rheinsberger Wohnungsgesellschaft. Der Inhalt ist immer derselbe: der Müllbescheid. Die Rewoge kritisiert das als Kosten- und Ressourcenverschwendung. Der Kreis erklärt den Massenversand.

17:52 Uhr

Auf vier Straßen in Neuruppin müssen Autofahrer 2020 mit Sperrungen und Behinderungen rechnen. Nach sieben Jahren Bauzeit will die Stadt das letzte Teilstück der Friedrich-Engels-Straße in Angriff nehmen. Aber auch am Seedamm wird gebaut.

17:39 Uhr

Manche der Rheinsberger Schlossmitarbeiter werden nach Tarif bezahlt. Einige sogar nach Tarif für den öffentlichen Dienst. Schlossführer oder Kassierer aber bekommen deutlich weniger Geld. Deswegen haben sie kürzlich am Streik teilgenommen.

16:01 Uhr

Eine 74-jährige Frau wurde am Montag auf einem Grundstück eines Mehrfamilienhauses von einem Schäferhund angefallen und mehrfach gebissen. Die Rettung der Frau war nicht einfach. Mit schweren Verletzungen wurde sie ins Krankenhaus gebracht.

17:14 Uhr
Bildergalerie

Historische Fotos aus Neuruppin

Mehr erfahren

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Karl-Marx-Straße 64
16816 Neuruppin
Telefon: (03391) 457 512
neuruppin@MAZ-online.de

Mehr Nachrichten aus Ostprignitz-Ruppin

Mehr als 200 Gäste feierten und tanzten am Samstag – für den guten Zweck. Peter Mancke kann sich über gesammelte Spenden in Höhe von 7700 Euro freuen – der von ihm geleitete Tierpark Kunsterspring ist das diesjährige Masterprojekt des Neuruppiner Rotary-Clubs.

16.02.2020

Für langjährige treue Dienste sind am Samstag in Tarmow 24 Feuerwehrleute aus der Gemeinde Fehrbellin ausgezeichnet worden. Sogar ein Verdienstkreuz des Kreisfeuerwehrverbandes und eine Auszeichnung für 70 Jahre in der Feuerwehr wurden vergeben.

16.02.2020

Zum 41. Mal findet am Sonntag die Großtauschbörse für Sammler von Münzen und Briefmarken in der Wittstocker Stadthalle statt. Sie ist noch bis 15 Uhr geöffnet.

16.02.2020

Kristin Schindler aus Dreetz beleuchtet in ihrem Debütroman „Gemeinsam“ Ursachen und Folgen der Depression/Lesung am 6. März in Wusterhausen

15:30 Uhr

Peter Schroth und Joachim Pein, beide ehrenamtlich für das Komödienfestivat „Schöller-Festspiele“ tätig, wollen Informationslücken schließen und falsche Darstellungen richtig stellen, indem sie mit den Mythen aufräumen, die sich das Festival ranken.

16.02.2020

In einem Windpark bei Dabergotz ist wieder ein Greifvogel von einem Rotorblatt erschlagen worden. Jedes Jahr werden hunderte tote Tiere in der Nähe der Anlagen entdeckt. Die Zahl der tatsächlichen Opfer ist vermutlich wesentlich höher.

16.02.2020

Den Faschingsverein Papenbrucher Pappnasen gibt es seit 25 Jahren. Das wird mit einem bunten Programm voller Stimmungskracher gefeiert. Am Samstagabend wurde es erstmals aufgeführt.

16.02.2020

Die Jahresdienstversammlung der 2. Löschgruppe der Feuerwehr Kyritz fand in Drewen statt. Drewen selbst, Bork-Lellichow und Teetz-Ganz gehören dazu und sind gut aufgestellt. Geleistet wurden mehr als 1100 Einsatzstunden.

16.02.2020

Iris Spad und Christian Schröter öffneten in Kyritz in der Awo-Familienoase das kleinste Theater der Welt, das Kamishibai, und erzählten Geschichten zusammen mit Kindern und Erwachsenen.

15.02.2020

86 Unternehmen der Region warben am Sonnabend im Neuruppiner Oberstufenzentrum um die Gunst der jugendlichen Interessenten. Dort fand die 12. Bildungsmesse parallel zum Tag der offenen Tür des OSZ statt.

16.02.2020

Einen Bastelnachmittag für Jung und Alt gab es am Samstag im Dorfgemeinschaftshaus in Herzsprung. Dabei ging es buchstäblich heiß her.

15.02.2020

30 Gäste aus dem Nachbardorf genossen am Samstagnachmittag eine exklusive Führung durch das historische Gebäude in Freyenstein. Weitere Besichtigungspläne werden schon geschmiedet.

16.02.2020

Das Wichtigste aus Brandenburg

Um den Hochzeitstag ganz sicher niemals zu vergessen, entscheiden sich Heiratswillige gerne für ein besonderes Datum. Der Februar hat dafür einige Termine im Angebot.

13.02.2020

Der Testbetrieb in der neuen Luckenwalder Präsenzstelle der TH Wildau und FH Potsdam beginnt am 14. Februar. Das Konzept ist ganz anders als bei anderen Präsenzstellen, unter anderem gibt es auch einen Coworking-Space.

13.02.2020

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Woche für Woche karikiert Jörg Hafemeister die Potsdamer Lokalpolitik. Jeden Mittwoch haben seine Werke einen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Die MAZ hat einige seiner Arbeiten in einer Bildergalerie zusammengetragen.

12.02.2020

Außergewöhnliche Bewährungsprobe für die Freiwilligen Feuerwehren Bad Belzig und Wiesenburg: Sie haben sich an der „Ladder Crossing Challenge“ beteiligt – mehr als nur ein Spaß aus dem Internet.

07.02.2020

Hallenfußball: Sieversdorfer Kickerinnen gewinnen nach Doppelschicht Hallenkreismeisterschaft Herzberg Fünfter .
Vom MSV Neuruppin zum Hamburger SV: Talentierter Nachwuchskicker Stefan Winkel wechselt vor zehn Jahren von Neuruppin nach St. Pauli und dann zum großen Fußball-Bruder in der Hansestadt.
Bei der Futsal-Regionalmeisterschaft im sächsischen Borna vertreten die Talente aus der Fontanestadt das Land Brandenburg mehr als würdig.
Handball: Wittstocker Verbandsliga-Handballer verlieren nach schwacher Offensivleistung im ersten Durchgang gegen die Oberliga-Reserve von Grün-Weiß Werder.
Handball-Landesliga Nord: Blau-Weiß Perleberg siegt im Verfolgerduell deutlich gegen den Oranienburger HC III.
Hallenfußball: Einheit Perleberg und Blumenthal/Grabow für Landestitelkämpfe der Ü35 in Wittenberge qualifiziert.

Wie sieht es aus in Neuruppin? Die Webcam zeigt das Geschehen auf dem Marktplatz. Sie aktualisiert sich alle fünf Minuten.

Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie markante Ecken von Rheinsberg - damals und heute. Die historischen Aufnahmen hat der Verein für Stadtgeschichte beigesteuert.

Wusterhausen ist eine alte Stadt mit viel historischer Bausubstanz. Einiges hat sich unverändert erhalten, andere Gebäude sind stark verändert. Wir zeigen den Damals-und-heute-Vergleich.

Fotografische Zeitreise durch Kyritz: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt verändert hat. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie das reizvolle Lindow - damals und heute. Für die historischen Aufnahmen öffnete Udo Rönnefahrt sein privates Postkarten-Archiv.

Ob in unserer Redaktion, Geschäftsstellen, Service-Points, oder bei der Mediaberatung. Bei Fragen, Wünschen und Anregungen erwartet Sie unser qualifiziertes Team.

Meistgelesen in Ostprignitz-Ruppin

BestFewo: Finden Sie in über 90.000 Angeboten von Ferienunterkünften in Deutschland Ihre Ferienwohnung - ob mit oder ohne Haustier, in den Bergen oder am Meer ... Jetzt buchen!

Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden - Online und im Ausbildungsmagazin. Bestellen Sie Ihr Magazin hier.

Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Mit ausgewählten Reisekatalogen möchten wir Ihnen die Entscheidung erleichtern.  Wir wünschen Ihnen schon heute eine GUTE REISE!

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. MAZtrauer.de

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. 

1
/
1