Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ -1° wolkig
Lokales Ostprignitz-Ruppin

Aktuelles aus Ostprignitz-Ruppin

Die westliche Seite der Autobahn-Abfahrt Fehrbellin wurde in den vergangenen Wochen neu gebaut.

Die Bauarbeiten an der Autobahnabfahrt Fehrbellin in Richtung Berlin sind beendet. Über Wochen war die Zu- und Abfahrt gesperrt. Ab sofort kann sie wieder voll befahren werden.

17:00 Uhr

Die spektakulärsten Prozesse des Jahres im Landgerichtsbezirk Neuruppin: Von Mördern, deren Revision scheiterte, einem, der in Wittstock Angst und Schrecken verbreitete, einer Kyritzerin, die mit Betrug ihr Leben finanzieren wollte, und einem Perleberger, der mit seiner Haftstrafe hoch zufrieden war.

13:59 Uhr

1,2 Millionen Euro sollen in die Planung des Schulzentrums in der ehemaligen Tuchfabrik am Dosseteich fließen. Dem haben die Wittstocker Stadtverordneten zugestimmt. Einer aber sieht das kritisch.

12:18 Uhr

Ein Gelände, zwei Verträge: Lindow hofft, mit einem neuen Vertragsmodell den Streit um das Seglergelände beenden zu können. Die Kritiker des Modells befürchten allerdings das Gegenteil.

11:14 Uhr
Bildergalerie

Historische Fotos aus Neuruppin

Mehr erfahren

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Karl-Marx-Straße 64
16816 Neuruppin
Telefon: (03391) 457 512
neuruppin@MAZ-online.de

Jetzt geht's los! Weihnachtsstimmung, Gänsebraten, Glühweinduft, Zimtsterne und Basteleien für Groß & Klein. Kein Stress, Tipps und Hinweise finden Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Ostprignitz-Ruppin

Wenn im Oktober die Uhren umgestellt werden, beginnt die Zeit der Einbrüche. Ein Fachmann der Polizei gab zum Einbruchschutz Tipps aus erster Hand. Dabei räumte er auch mit Klischees auf.

12.12.2019

Ob der Amtshof in Wittstock für Vierbeiner gesperrt wird, soll zunächst in den Ausschüssen diskutiert werden. So wollen es die Stadtverordneten.

12.12.2019

OPR-Landrat Ralf Reinhardt (SPD) bittet wegen des Prignitz-Expresses Minister Guido Beermann (CDU) kurzfristig um einen Gesprächstermin. Grund ist der geplante 30-Minuten-Takt zwischen Neuruppin und Hennigsdorf.

11.12.2019

Rosswieta Funk, seit 2006 Koordinatorin des Neuruppiner ASB-Seniorentreffs „Klosterblick“ wird bei der Weihnachtsfeier am Donnerstag zum zweiten Mal in den Ruhestand verabschiedet – und will auch nur etwas kürzer treten.

11.12.2019

Was bleibt vom Fontanejahr? Über diese Frage diskutierten am Dienstag unter anderem die ehemalige Kulturministerin Martina Münch und Neuruppins Bürgermeister Jens-Peter Golde. Einig war sich das Podium vor allem in einem Punkt.

11.12.2019

Die Seniorenweihnachtsfeier im Wusterhausener Stadtsaal war mit 100 Gästen sehr gut besucht. Gemeinsam mit Kitakindern stimmte man sich musikalisch auf die besinnliche Weihnachtszeit ein.

11.12.2019

Die Bundes- und Landesmusikakademie Rheinsberg baut ihr Angebot an Kursen und Workshops für Musiker aller Couleur 2020 deutlich aus. Das Land zahlt viel Geld für seine Einrichtung, ist mit dem Umbau dort aber sehr zufrieden.

11.12.2019

Die Fronten sind nach wie vor verhärtet, die Segelvereine uneins. Der Kampf um das Vereinsgelände am Gudelacksee ist indes fast vom Tisch. Mit der Entscheidung der Stadtverordneten, dass sich beide Vereine das Gelände teilen, ist der SCL jedoch unglücklich.

11.12.2019

Die Sterntaler-Spendenaktion hat inzwischen mehr als 5600 Euro sammeln können. Noch ist die Aktion nicht zu Ende – in der kommenden Woche soll ein letztes Mal vor Weihnachten über Hilfen beraten werden.

11.12.2019

Bei Gesellschaftsjagden wie kürzlich im Landeswald Dreetz (Ostprignitz-Ruppin) stehen mehr denn je Schwarz- und Rehwild im Visier. Dass sich dabei unter den Teilnehmern besonders viele Förster finden, hat seinen Grund.

11.12.2019

Bei einem riskanten Überholmanöver ist am Dienstagabend zwischen Gottberg und der B 167 eine 21-jährige Frau verletzt worden. Sie hatte beim Ausscheren nicht bemerkt, dass sie selbst bereits überholt wurde. Es kam zum Zusammenstoß. Das Auto der Frau überschlug sich zweimal.

11.12.2019

Gleich drei Sattelzüge haben sich Mittwochfrüh kurz nach Mitternacht auf der A 24 am Stauende bei Fehrbellin ineinander verkeilt. Sie mussten getrennt werden.

11.12.2019

Das Wichtigste aus Brandenburg

Brandenburg

MAZ-Weihnachtsaktion „Sterntaler“ - Hier helfen Ihre Spenden direkt in Brandenburg

In der Region gibt es viele Menschen, die von Schicksalsschlägen getroffen wurden und dringend Hilfe brauchen. Und viele, die mit ganz viel Herz und Einsatz helfen. Doch dabei brauchen sie Unterstützung. Machen auch Sie mit bei der MAZ-Spendenaktion „Sterntaler“ 2019.

18:02 Uhr

Vorwürfe gegen Heim „Regenbogenhaus“ - Heimaufsicht hat bislang keine Hinweise auf Missstände in Kinderheim

Die Brandenburger Heimaufsicht hat bei einem Vor-Ort-Besuch im Regenbogenhaus (Havelland) keine Hinweise auf Kindswohlgefährdung festgestellt. Jugendministerin Britta Ernst (SPD) äußerte sich aber skeptisch, was die dort angeblichen durchgeführten schamanischen Rituale angeht.

12.12.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Was bleibt vom Fontanejahr? Ende Dezember, zum Geburtstag des Schriftstellers, endet auch das Jubiläumsjahr in Brandenburg. Jetzt wurde schon einmal Bilanz gezogen.

12.12.2019

Autofahrer dürfen auf der A13 künftig nicht mehr so schnell fahren, wie sie wollen. Zwischen dem Schönefelder Kreuz und dem Dreieck Spreewald gilt künftig ein Tempolimit. Grund für den Schritt ist die Häufung von Unfällen.

12.12.2019

Der Landesstützpunkt Reiten mit Handicap zieht auf den befreundeten Reiterhof Zieten nach Bechlin. Der Reha-Sport auf dem Pferd findet auf Gut Hesterberg eine neue Heimstatt. Der Stützpunkt für Wanderreiten wird in Herzberg sein.
Landesklasse West: Der Aufsteiger empfängt die SG Bornim, die Gildenhaller reisen zu Lok Seddin.
Landesliga Nord: Die Schützlinge von Trainer Jörg Lutter empfangen zum Hinrundenabschluss Fortuna Glienicke
Brandenburgliga: Im letzten Spiel des Jahres wird MSV-Trainer Henry Bloch seine Elf auf einigen Positionen umstellen.
2. Tischtennis-Landesklasse Nord: Der Kapitän des SV Perleberg spricht im Interview über das unerwartet gute Abschneiden seiner Mannschaft in der Hinrunde.
Landesklasse West: Wittenberge/Breese muss zum VfL Nauen, der Pritzwalker FHV empfängt Lok Potsdam.

Wie sieht es aus in Neuruppin? Die Webcam zeigt das Geschehen auf dem Marktplatz. Sie aktualisiert sich alle fünf Minuten.

Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie markante Ecken von Rheinsberg - damals und heute. Die historischen Aufnahmen hat der Verein für Stadtgeschichte beigesteuert.

Wusterhausen ist eine alte Stadt mit viel historischer Bausubstanz. Einiges hat sich unverändert erhalten, andere Gebäude sind stark verändert. Wir zeigen den Damals-und-heute-Vergleich.

Fotografische Zeitreise durch Kyritz: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt verändert hat. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie das reizvolle Lindow - damals und heute. Für die historischen Aufnahmen öffnete Udo Rönnefahrt sein privates Postkarten-Archiv.

Ob in unserer Redaktion, Geschäftsstellen, Service-Points, oder bei der Mediaberatung. Bei Fragen, Wünschen und Anregungen erwartet Sie unser qualifiziertes Team.

Meistgelesen in Ostprignitz-Ruppin

BestFewo: Finden Sie in über 90.000 Angeboten von Ferienunterkünften in Deutschland Ihre Ferienwohnung - ob mit oder ohne Haustier, in den Bergen oder am Meer ... Jetzt buchen!

Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden - Online und im Ausbildungsmagazin. Bestellen Sie Ihr Magazin hier.

Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Mit ausgewählten Reisekatalogen möchten wir Ihnen die Entscheidung erleichtern.  Wir wünschen Ihnen schon heute eine GUTE REISE!

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. MAZtrauer.de

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. 

1
/
1