Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 8° wolkig
Lokales Ostprignitz-Ruppin

Aktuelles aus Ostprignitz-Ruppin

Knapp acht Millionen Euro kostet das neue Verwaltungsgebäude für den Landkreis an der Neustädter Straße. Es soll im Frühjahr 2020 bezugsfertig sein. Offen ist, ob bis dahin auch klar sein wird, was aus dem historischen Landratsamt wird.

Ein Architektenbüro soll Varianten prüfen, ob und wie viele Neubauten für die Kreisverwaltung in Neuruppin nötig sind und gebaut werden sollen. Dafür hat sich am Donnerstagabend der Kreisausschuss ausgesprochen – und die Vorlage des Landrates verworfen.

22.11.2019

120 Kilometer Fahrbahn müssen bis Ende 2022 auf den Autobahnen A24 und A10 zwischen Neuruppin und dem Dreieck Pankow neu gebaut werden. Der Zeitplan ist eng. Trotzdem müssen die privaten Investoren ihn einhalten. Alles andere wäre teuer.

22.11.2019

Experten des Landesamtes für Umwelt informierten am Donnerstag in Kyritz über den Dossespeicher und die ökologische Situation der Seenkette zwischen Bork und Wusterhausen. Die Überdüngung ist demnach langfristig eine Herausforderung.

22.11.2019

Die Stadt Neuruppin will ihren Uferwanderweg endlich fortführen. Bisher endet er hinter dem Thermalbad im Nirgendwo. Ab Januar soll er zumindest bis zum Seedamm weitergebaut werden. Ganz so wie erhofft klappt das allerdings nicht.

22.11.2019
Bildergalerie

Historische Fotos aus Neuruppin

Mehr erfahren

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Karl-Marx-Straße 64
16816 Neuruppin
Telefon: (03391) 457 512
neuruppin@MAZ-online.de

Mehr Nachrichten aus Ostprignitz-Ruppin

Mit MAZ und REG beim Mittelstand - Ein Blick hinter die Kulissen bei Bioeton Kyritz

Aus Altspeiseöl und Fettsäuren wird am Ende Biodiesel. Und Produkte für die Futtermittel- und die Kosmetik-Industrie fallen dabei gleich auch noch ab: Einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens bietet der 25. Betriebsausflug von MAZ und REG am 4. Dezember.

22.11.2019

Knapp 30 Jahre stand die Nordmanntanne im Vorgarten – seit Mittwoch schmückt sie den Schulplatz

21.11.2019

Der Wiederaufbau des Feuerwehr-Gerätehauses in Wusterhausen beginnt. Wenn alles nach Plan läuft, wird bereits Anfang Dezember ein neuer Dachstuhl montiert. Bei einem Brand war am 17. Oktober die obere Etage des Gebäudes zerstört worden.

21.11.2019

Mitte Juli hat das Veterinäramt in Neuruppin 41 Pferde in Linow bei Rheinsberg sicher gestellt. Der Verdacht: Verstoß gegen das Tierschutzgesetz. Eine Halterin hat dagegen einen Eilantrag am Verwaltungsgericht Potsdam gestellt. Über diesen ist noch nicht entschieden.

20.11.2019

Der Landrat des „Ruppinschen Kreises“ erhielt 1860 als Dank eine wertvolle Deckelterrine – sie ist seit Donnerstag in der Alten Bischofsburg in Wittstock zu sehen, dabei sollte sie ins Ausland verkauft werden.

21.11.2019

Das Neuruppiner Rathaus beantragt, dass die sechs Ampelpärchen mit Fontane-Motiven den Fußgängern am Fontaneplatz ein weiteres Jahr einen sicheren Übergang gewähren. In Mainz weisen „Mainzelmännchen“ auf einen sicheren Übergang hin.

20.11.2019

Einige Roddahner wagten den Versuch, über die Jahre hinweg entstandenen Baumlücken entlang einer Allee aus Robinien kurzerhand selbst wieder zu schließen. Die pflanzten unbürokratisch nach, sprich ohne irgendwo nachzufragen. Und siehe da: Die Säge ließ nicht lange auf sich warten.

20.11.2019

Das 17. Brandenburger Dorf- und Erntefest wird 2020 nicht in Biesen stattfinden. Aus zeitlichen Gründen ist das Vorhaben aufgegeben worden. Dafür gibt es Ambitionen für eine andere Festivität.

20.11.2019

Die Gleichstellungsbeauftragte hat das Amt aufgegeben. Auch als Schiedsperson steht sie nicht mehr zur Verfügung. Die Stadt sucht nun Ersatz für die Posten.

20.11.2019

In einem gemeinsamen Antrag fordern drei Fraktionen des Ostprignitz-Ruppiner Kreistags die Verwaltung auf, von Nutzungsuntersagungen gegen Dauerbewohner des Wusterhausener Campingplatzes Abstand zu nehmen.

20.11.2019

Ohne Konzept keine Zertifzierung als staatlich anerkannter Erholungsort: Lindow muss bis Juli 2020 ein Tourismuskonzept vorlegen. Derzeit sucht das Amt nach Experten, die das Papier erarbeiten.

20.11.2019

Das Rheinsberger Literaturmuseum bringt eine Anthologie mit Texten aller bisherigen 50 Stadtschreiber heraus. Das Buch feiert Premiere in der Prinzenstadt – wird aber auch auf der Leipziger Buchmesse präsentiert.

20.11.2019

Das Wichtigste aus Brandenburg

Immer wieder kommt es auf Brandenburgs Straßen zu teilweise sehr schweren Verkehrsunfällen. Bis zum Herbst zählte die Polizei sogar noch mehr Unfälle als im Vorjahr. Doch es gibt eine gute Nachricht.

22.11.2019

Der Verfassungsschutz in Brandenburg soll im Kampf gegen Extremismus mehr Fachleute bekommen. Einige Stellen sind schon besetzt, aber nicht alle.

22.11.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Tausende Frauen in Brandenburg werden jährlich zu Opfern häuslicher Gewalt. Auch im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Frauen und Mädchen, die geschlagen, bedroht oder sexuell genötigt wurden. Doch auch Männer sind betroffen.

22.11.2019

Drei Anläufe brauchte die AfD-Fraktion, um ihre drei Plätze im Präsidium des Brandenburger Landtags zu besetzen. Und auch im letzten Anlauf waren 15 Wahlgänge notwendig.

20.11.2019

Volleyball 2. Bundesliga: Vincent Freytag ist neuer zweiter Zuspieler beim SV Lindow-Gransee Mitteldeutschland und VCO am Doppelspieltag zu Gast .
Landesklasse West: Wittenberger Kicker erwarten Pritzwalker FHV zum Prignitzderby.
Landesklasse West: Alt Ruppiner Kicker reisen als Ligaprimus zum Ortsnachbarn nach Gildenhall .
Branenburgliga: MSV-Coach Henry Bloch könnte mit seinem Team für mindestens eine Nacht auf Platz 3 springen.
Bodybuilding: Der Pritzwalker Riccardo Dankwardt will das Finale bei der Wahl zum Mister Universum erreichen.
Landesklasse West: Die Partie vom 7. Spieltag wird aufgrund eines Schiedsrichterfehlers wiederholt.

Wie sieht es aus in Neuruppin? Die Webcam zeigt das Geschehen auf dem Marktplatz. Sie aktualisiert sich alle fünf Minuten.

Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie markante Ecken von Rheinsberg - damals und heute. Die historischen Aufnahmen hat der Verein für Stadtgeschichte beigesteuert.

Wusterhausen ist eine alte Stadt mit viel historischer Bausubstanz. Einiges hat sich unverändert erhalten, andere Gebäude sind stark verändert. Wir zeigen den Damals-und-heute-Vergleich.

Fotografische Zeitreise durch Kyritz: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt verändert hat. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie das reizvolle Lindow - damals und heute. Für die historischen Aufnahmen öffnete Udo Rönnefahrt sein privates Postkarten-Archiv.

Ob in unserer Redaktion, Geschäftsstellen, Service-Points, oder bei der Mediaberatung. Bei Fragen, Wünschen und Anregungen erwartet Sie unser qualifiziertes Team.

Meistgelesen in Ostprignitz-Ruppin

BestFewo: Finden Sie in über 90.000 Angeboten von Ferienunterkünften in Deutschland Ihre Ferienwohnung - ob mit oder ohne Haustier, in den Bergen oder am Meer ... Jetzt buchen!

Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden - Online und im Ausbildungsmagazin. Bestellen Sie Ihr Magazin hier.

Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Mit ausgewählten Reisekatalogen möchten wir Ihnen die Entscheidung erleichtern.  Wir wünschen Ihnen schon heute eine GUTE REISE!

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. MAZtrauer.de

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. 

1
/
1