Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Technische Denkmäler öffnen ihre Pforten
Lokales Ostprignitz-Ruppin Technische Denkmäler öffnen ihre Pforten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 06.06.2019
Markus Habegger führt seine Gäste am Montag wieder durch die Walkmühle bei Dranse. Quelle: Björn Wagener
Triglitz/Dranse

Am Pfingstmontag dreht sich in der Region wieder alles um die Mühlen – und hier und da sicher auch ein Mühlrad. Bundesweit sind zum 26. Deutschen Mühlentag über 1100 Wind-, Wasser- und Turbinenmühlen geöffnet. Laut der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung, die den Aktionstag seit 1994 initiiert, nehmen acht Mühlen in Prignitz und Ruppin daran teil.

Heinz Koebe öffnet am Montag seine Mühle in Triglitz. Quelle: Michael Beeskow

Eine davon ist die Koebemühle in Triglitz (Amt Putlitz-Berge). „Seitdem wir in der Mühle eine Gastronomie betreiben, sind wir regelmäßig beim Mühlentag dabei“, sagt Mühlenbesitzer Heinz Koebe. Vor 20 Jahren hatten er und seine Frau die alte Wassermühle gekauft. „Ich wollte ursprünglich mal ein Schloss haben“, berichtet Heinz Koebe. Dann habe er aber eingesehen, dass so ein Herrenhaus sicher zu groß gewesen wäre, weshalb er sich für die Mühle in Triglitz entschieden hatte.

„Das Gebäude war halb verfallen aber der Standort ist wirklich ein kleines Paradies“, blickt der Mühlenbesitzer zurück. Mit viel Liebe zum Denkmal hatte das Paar die über 300 Jahre alte Mühle dann restauriert. Seit zehn Jahren betreiben die Koebes eine Gastronomie darin. „Mittlerweile öffnen wir aber nur noch zu besonderen Anlässen“, sagt Heinz Koebe. Der Mühlentag sei so ein Anlass.

Diese Mühlen haben am Pfingstmontag geöffnet

Drewener MotormühleAdresse: Wutiker Straße 18, Kyritz OT DrewenÖffnungszeiten: 10-17 UhrProgramm: Führungen, Gewinnspiel mit Preisen

Walkmühle DranseAdresse: Walkmühler Straße 1, Wittstock OT DranseÖffnungszeiten: 10-17 UhrProgramm: Besichtigung der Mühle im Betrieb, Mühlenfest mit Livemusik

Motormühle Hans FrieseAdresse: Kleine Straße 32, KränzlinÖffnungszeiten: 10-17 UhrProgramm: Schauvorführung, Fachgespräche, Kaffee und Kuchen

Wassermühle im Dorf ZechlinAdresse: Am Kunkelberg 14, Rheinsberg OT Zechlin Öffnungszeiten: 10-18 UhrProgramm: Besichtigungen, Führungen

Bechliner MühleAdresse: Bechliner Chaussee 19, NeuruppinÖffnungszeiten: 8-18 UhrProgramm: Führungen durch die Mühle, Fachgespräche, Line Dance

Kathfelder MühleAdresse: Meyenburger Tor 3a, PritzwalkProgramm: Führungen, Traditionelle Handwerkskünste, Live-Musik, StreichelzooÖffnungszeiten: 11-17 UhrEintritt 2 Euro, Führungen inklusive

Bekemühle DannenwaldeAdresse: Kolreper Damm 14, GumtowÖffnungszeiten: 13 – 18 UhrProgramm: Besichtigungen, Mühlenführungen, Bewirtung

KoebemühleAdresse: Zur Wassermühle 1, 16949 TriglitzÖffnungszeiten: 11 –18 UhrProgramm: Gastronomie und individuelle Führungen

Wenn die Zeit es zulässt, bietet Heinz Koebe individuelle Führungen an. Der alte Mühlstein sei noch erhalten, auch der alte Schrotgang aus dem Jahr 1922. Und auch sonst hat das Paar die Mühle mit allerlei Accessoires wie etwa einer Handschrotmühle ausgestattet. Die Gäste am Montag erwartet darüber hinaus auch das „Mühlenbräu“. Das Bier braut Heinz Koebe selbst in Triglitz.

Selbstgebrautes Bier bieten Petra und Markus Habegger in ihrer „Walkmühle“ bei Dranse am Montag zwar nicht an, dafür gibt es aber hausgemachten Kuchen und Kesselgulasch. Zum fünften Mal nehmen Habeggers am Mühlentag teil und öffnen das noch funktionsfähige, technische Denkmal, das 1705 erbaut worden ist. „Wir wollen wieder altes Handwerk in einem alten Gebäude erlebbar machen“, sagt Markus Habegger.

Die Mühlenbesitzer Markus und Petra Hebegger aus Dranse freuen sich auf ihre Gäste am Montag. Quelle: Björn Wagener

Neben Verköstigung und Führungen durch die Mühle, die zudem auch an anderen Tagen nach Anmeldung möglich sind, erwartet die Besucher handgemachte Musik der Band „Eisenbahn Wittstock“. „Es wird auch eine Ausstellung von Spitzenfotos eines Profis geben“, kündigt Markus Habegger an. Was diese Fotos zeigen und wer der Profi ist, will er aber noch nicht verraten. Das müssten die Besucher dann am Montag herausfinden.

Mehr Informationen zum Mühlentag und offenen Mühlen unter: www.deutschermuehlentag.de

Von Hannah Rüdiger und Christian Bark

Glimpflich ausgegangen ist kürzlich ein kleines Feuer im Wald bei Hakenberg. Dennoch haben die Wehrführer von Fehrbellin und Rheinsberg Angst, dass es in einem der Wälder bald richtig brennen könnte. Dafür gut gewappnet sind die Wehren nur teilweise.

08.06.2019

Ob Kindertagsfest, Linedance, Trödelmarkt, Theater: Die MAZ zeigt Ihnen die besten Veranstaltungen am Wochenende vom 31. Mai bis 2. Juni in Ostprignitz-Ruppin. Für fast jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein.

29.05.2019

Klare Kante gegen Rechts hat Wilfried Lehmann (58) zuletzt im Streit um ein NPD-Plakat bewiesen. Jetzt wechselt er von Neuruppin nach Potsdam.

28.05.2019