Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Tanzen rund um den Maibaum
Lokales Ostprignitz-Ruppin Tanzen rund um den Maibaum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 29.04.2019
Zum Treckertreffen kommt man am 1. Mai in Rüthnick zusammen. Quelle: Stephanie Fedders
Ostprignitz-Ruppin

Die Veranstaltungen in der Region für Dienstag und Mittwoch zeigen sich hier auf einen Blick. Die Orte sind alphabetisch aufgeführt.

Dienstag, 30. April

Alt Ruppin – An der Schule in Alt Ruppin startet der Fackelzug um 19 Uhr unter den scharfen Augen der Feuerwehr, die ihn zum Festgelände auf der Halbinsel geleitet. Gegen 20 Uhr beginnt der Maitanz, für die Kinder ist eine Hüpfburg aufgebaut.

Dreetz – Ein neuer Spielplatz wird in Dreetz auf dem Anger um 17.30 Uhr feierlich übergeben. Hinterher ist Maisause mit Tanz. Auch der Maibaum steht.

Fehrbellin – Auf dem Rathausplatz in Fehrbellin freut sich die Schützengilde um 18 Uhr über Zaungäste. Hier wird der Maibaum aufgestellt.

Karwesee – Zum Tanz in den Mai wird in den Park von Karwesee gebeten. Die Feuerwehreinheit hat DJ Sven engagiert, der ab 19 Uhr zur Party für alle auflegt.

Kränzlin – Mit Rock und Pop wird in Kränzlin im Saal an der Kleine Straße 17 in den Mai gefeiert. Ab 20 Uhr verausgabt sich die Band Effect.

Langen – Die Einwohner von Langen versammeln sich zum Maifeuer auf dem Sportplatz. Gezündet wird es um 19 Uhr. Für Speis und Trank ist gesorgt.

Lindow – Willis Studio sorgt in Lindow ab 18 Uhr für die passende Musik beim Tanz in den Mai auf dem Marktplatz. Der Maibaum wird um 19 Uhr aufgestellt.

Manker – Um 18.30 Uhr startet in Manker ein Fackelzug von der Agrargesellschaft zum Dorfplatz. Dort wird der Maibaum
aufgestellt und in den Mai getanzt.

Neuruppin – Beste Live-Musik verspricht der Stadtgarten Neuruppin. Ab 20 Uhr tritt Mothers Finest (USA) mit mitreißendem Funk und Rock auf.

Mothers Finest bringen Rock, Metal, Blues und Funk am Dienstag nach Neuruppin. Quelle: Agentur

Sewekow – Der Maibaum soll den Dorfplatz in Sewekow schmücken. Um 18 Uhr wird er aufgestellt, anschließend wird unter der alten Eiche in den Mai gefeiert.

Zermützel – Der Besenritt ums Feuer ist bei der Walpurgisnacht in Zermützel möglich. Der Kremserhof lädt zu 20 Uhr ein, althergebracht den Frühling zu begrüßen.

Mittwoch, 1. Mai

Below – Am Gutshaus Below startet die Espressobar in die Saison mit einem Betonsofa für draußen von Günter Kaden, mit Musik und Freibier. Beginn ist um 14 Uhr.

Flecken Zechlin – Auf dem Festplatz Klein Eichen in Flecken Zechlin wird ab 13 Uhr das Maifest gefeiert. Es singen Chöre, Tanzmusik spielt und Gundi Gädke mimt die Hahnemann.

Kyritz – Zum Maifest unter dem Motto „Europa. Jetzt aber richtig! - Auf die Straße für ein solidarisches & gerechtes Europa!“ lädt die Partei Die Linke in Kyritz ein. Gefeiert wird auf dem Marktplatz von 10 bis 13 Uhr.

Kuhhorst – Der Ökohof in Kuhhorst öffnet sein Gelände zum Maifest. Bei Livemusik gibt es von 11 bis 17 Uhr Traktorfahrten, Markttreiben, Streichelzoo, Quiz, Strohburg, Führungen und mehr.

Lüchfeld Hähne krähen ab 8 Uhr um die Wette. Die Kleintierzüchter lassen die Tiere in der Halle der Agrargesellschaft antreten.

Hähne krähen am 1. Mai in Lüchfeld um die Wette. Quelle: Peter Geisler

Neuruppin – „Theodor Fontane zum Anfassen“ heißt eine Ausstellung im Event-Museum des Klosterhofs in Neuruppin. Besucher sind von 14 bis 17 Uhr willkommen.

Rheinsberg – In einem Auswahlkonzert wird die neue Hofkapelle Rheinsberg entschieden. Die Formationen Accorda, Ama Consort und Ensemble Postillon stellen sich um 15 Uhr jeweils 20 Minuten im Schlosstheater der Jury und dem Publikum vor.

Die Formation Ama Consort tritt am Mittwoch in Rheinsberg auf. Quelle: Agentur

Rüthnick – Beim Backofenfest zaubert der Rüthnicker Heimatverein in der Hauptstraße 5 ab 12 Uhr Braten und Brot aus dem Steinbackofen. Altes Handwerk und das Hofmuseum gilt es zu bestaunen.

In Rüthnick feiert man am Mittwoch ein Backofenfest. Quelle: Regine Buddeke

Rüthnick – Jede Menge Trecker werden zum Treffen ab 10 Uhr in Rüthnick erwartet. 14 Uhr tuckert die Parade los. Drumherum ist Quadfahren, Tombola und Hüpfburg. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. (Foto oben)

Sewekow – Beim dörflichen Trödelmarkt in Sewekow gibt es Hausrat, Kleidung, Pflanzen Bücher und ein buntes Allerlei zu erstehen. Von 11 bis 16 Uhr sind die Stände an der Max-Schmeling-Halle aufgebaut (bei miesem Wetter drinnen).

Vehlow – Das 11. Spielplatzfest geht in Vehlow auf dem Dorfplatz ab 14 Uhr über die Bühne. Das Marion-Etten-Theater kommt, ein Kindersachen-Flohmarkt steht und die Jugendfeuerwehr ist dabei.

Wittstock – Die Linken laden von 10 bis 14 Uhr traditionell zum Frühschoppen in Wittstock ein. In der Marktgasse 2 kann man aktuelle Kandidaten zu Bier und Plausch treffen.

Wittstock – Auf dem Wittstocker Marktplatz öffnet ab 11 Uhr ein Tourismusmarkt.

Von MAZonline

Potsdam Live-Einsätze in Nordwest-Brandenburg - Twitter-Marathon von Feuerwehr und Polizei am Freitag

Freitags herrscht in den Leitstellen Hochbetrieb: Die Social-Media-Teams von Feuerwehr und Polizei berichten unter #gemeinsamimeinsatz 12 Stunden lang live von ihren Einsätzen. Diesmal twittern sie aus Potsdam, Havelland, Prignitz und Ostprignitz-Ruppin.

26.04.2019

Der Bund lässt die Autobahn A24 bis Neuruppin derzeit komplett neu bauen. Geplant waren eigentlich sechs Fahrspuren, gebaut werden aber nur vier. Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat Zweifel, dass das erlaubt ist. Und nicht nur er.

30.04.2019

Von Pflanzaktion bis Fontane-Song-Contest: Die MAZ zeigt Ihnen die besten Veranstaltungen am Wochenende vom 18. bis 22. April in Ostprignitz-Ruppin.

25.04.2019