Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 7° wolkig
Lokales Ostprignitz-Ruppin Amt Temnitz
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Amt Temnitz

Seit Wochen dürfen viele Eltern ihre Kinder wegen der Coronagefahr nicht mehr in die Kita oder den Hort schicken. Lange war unklar, was mit den Gebühren wird. Für April gibt es in vielen Orten jetzt eine Lösung.

01.04.2020

In Ostprignitz-Ruppin ist die Zahl der Corona-Infizierten am Montag nicht weiter gestiegen. Zudem kontrollierten Ordnungsämter und Polizei, ob das neue Kontaktverbot eingehalten wird.

23.03.2020

Die Menschen haben die Temnitz im Laufe der Jahrhunderte verändert – allerdings nicht unbedingt zum Positiven. Viele Konzepte wurden erarbeitet, in diesem Jahr sollen die Pläne zur Renaturierung fertig sein, um den Blick auf die Umsetzung zu lenken.

23.03.2020

Das Amt Temnitz will genau wissen, wie einsatzfähig die Feuerwehr-Einheiten in Zeiten von Corona sind. Ab sofort gibt es ein Meldesystem für Brandschützer.

18.03.2020

Mehr aus Amt Temnitz

Der Rohrlacker Bio-Lieferservice Landkorb muss seit Anstieg der Corona-Infektionen in Deutschland deutlich mehr Bestellungen bewältigen. Jetzt fehlt es an Fahrern und Packern.

18.03.2020

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Kennen Sie diese netten Menschen aus Ihrer Nachbarschaft? Wir stellen innerhalb unserer Serie „Hallo Nachbar“ Leute von nebenan vor. Jeden Tag kommen hier neue Nachbarn hinzu.

18.03.2020

Sandra Jütte lässt in ihrem Podcast besondere Menschen aus dem Amt Temnitz zu Wort kommen. Mit dem ehemaligen Berliner Kulturstaatssekretär André Schmitz sprach sie in Garz über das Glück auf dem Land.

17.03.2020

Während der am Mittwoch beginnenden landesweiten Kitaschließung will das Amt Temnitz bis zu 120 Plätze in der Notbetreuung anbieten. Vier der sechs Kitas sollen für Notgruppen geöffnet bleiben.

15.03.2020
Anzeige

Beim ersten Treffen des Theatersommer-Ensembles wurden die Weichen für die nahende Saison in Netzeband gestellt – alle hoffen, pünktlich mit den Proben beginnen zu können. In diesem Jahr sollen „Aschenbrödel“ und Garcia Lorcas „Bluthochzeit“ inszeniert werden.

15.03.2020

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Die Evangelischen Gesamtkirchengemeinden in Neuruppin, Protzen-Wustrau-Radensleben, Temnitz und Wittstock sagt bis zum 29. März alle Veranstaltungen ab – auch die Gottesdienste. Nicht alle Gemeinden entscheiden aber gleich.

13.03.2020

Von der Suche nach einem Atommüllendlager ist auch ein Salzstock bei Netzeband nicht ausgeschlossen. Das beunruhigt die Region. Viele Interessierte kamen zu einem Infoabend in der Temnitzkirche.

13.03.2020

Wie sollen die umliegenden Städte und Gemeinden auf den Corona-Fall und die Isolation von hunderten Menschen in Neustadt (Dosse) reagieren? Die Frage bewegt Bürgermeister und Amtsdirektoren im Ruppiner Land. Neuruppin bleibt entspannt, Rheinsberg und das Amt Temnitz fordern dagegen mehr Hilfe vom Landkreis.

10.03.2020

Gleich zweimal mussten Polizisten am Freitag an der A 24 Fahrgäste aus Reisebussen hinausbefördern. In einem Fall hatte sich ein 20-jähriger Passagier daneben benommen, in einem zweiten Fall waren es Brüder im Alter von 12 und 14 Jahren, von denen einer als vermisst gemeldet war.

08.03.2020

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Karl-Marx-Straße 64
16816 Neuruppin
Telefon: (03391) 457 512
neuruppin@MAZ-online.de

Die MAZ lädt zu einer Zeitreise ein: Wir zeigen historische Aufnahmen aus Freyenstein, dem größten Ortsteil Wittstocks. Aktuelle Bilder aus dem gleichen Blickwinkel zeigen, wie die Häuser heute aussehen.

Meistgelesen in Ostprignitz-Ruppin