Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Amt Temnitz Neuer Rad- und Wanderweg: Schnell von Katerbow nach Netzeband
Lokales Ostprignitz-Ruppin Amt Temnitz

Neuer Radweg zwischen Katerbow und Netzeband: Anwohner pflanzen Bäume

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 22.11.2020
Nach eineinhalb Stunden gemeinsamen Arbeitens waren 30 Apfelbäume gepflanzt. „Es ist richtig gut gelaufen“, findet Temnitzquells Bürgermeister Bernd Müller.
Nach eineinhalb Stunden gemeinsamen Arbeitens waren 30 Apfelbäume gepflanzt. „Es ist richtig gut gelaufen“, findet Temnitzquells Bürgermeister Bernd Müller. Quelle: Frauke Herweg
Katerbow

Ein Mal über den Gallberg und ein bisschen weiter: Die Gemeinde Temnitzquell legt einen naturbelassenen Rad- und Wanderweg zwischen Katerbow und Netze...