Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Badeteich soll saniert werden
Lokales Ostprignitz-Ruppin Badeteich soll saniert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 12.12.2017
Der Wallitzer Badeteich soll ausgebaggert werden. Quelle: Regine Buddeke
Anzeige
Wallitz

Rheinsberg will sich um Fördermittel für die Sanierung des Wallitzer Badeteichs bemühen. Stadtentwicklungsreferent Thomas Lilienthal hofft, für das Vorhaben Landesmittel für die touristische Infrastruktur oder Hilfen aus dem EU-Leaderprogramm akquirieren zu können. Geplant ist, die Sanierung des Gewässers im Haushalt 2018 aufzunehmen. Etwa 80 000 Euro, so schätzt Lilienthal, müssen für das Ausbaggern des Teichs veranschlagt werden.

Eine einfache Sanierung ist ausreichend

Die Sanierung des Teichs wird bereits seit Jahren diskutiert. Vor einer Sanierung hatten jedoch zunächst Proben genommen werden müssen, um eine mögliche Belastung des Gewässers abzuklären. Ergebnis: Einfache Sanierungsmaßnahmen reichen aus, die Sedimente müssen nicht auf eine Sondermüll­deponie gebracht werden.

Von Frauke Herweg