Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Betrunkene legt sich nach Tanz ins Gras
Lokales Ostprignitz-Ruppin Betrunkene legt sich nach Tanz ins Gras
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 28.11.2017
Polizisten haben den Rettungsdienst verständigt.
Polizisten haben den Rettungsdienst verständigt. Quelle: dpa
Anzeige
Neuruppin

Nachdem eine 24-jährige Frau in der Nacht zum Dienstag auf einer Grünfläche des Landesbehördenzentrums in der Fehrbelliner Straße in Neuruppin getanzt hatte, wollte sie sich dort zum Schlafen ins nasse Gras legen. Die Frau war alkoholisiert (1,07 Promille).

Beamte konnten sie zunächst daran hindern, als die Frau sich dann jedoch zwischen die Sträucher zurückziehen wollte, riefen die Polizisten einen Rettungswagen. Dieser brachte die polizeibekannte Frau zur psychiatrischen Behandlung in ein Krankenhaus.

Von MAZonline