Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Coronavirus: Ansturm auf die Meldestellen in Rheinsberg und Neuruppin
Lokales Ostprignitz-Ruppin Coronavirus: Ansturm auf die Meldestellen in Rheinsberg und Neuruppin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 26.03.2020
Im Neuruppiner Rathaus gibt es keinen Ansturm, aber mehr Fragen nach Meldebestätigungen als in den Tagen davor . Quelle: Reyk Grunow
Rheinsberg/Neuruppin

Die Telefone der Rheinsberger Meldestelle stehen seit Donnerstagmorgen nicht mehr still. „Wir haben einen richtigen Ansturm hier“, berichtet Bürgerm...

Das Land Brandenburg will die Medizinische Hochschule (MHB) in diesem Jahr mit 6,6 Millionen Euro unterstützen. Dafür hat sich am Mittwoch der Haushaltsausschuss ausgesprochen. Der Ostprignitz-Ruppiner Landrat Ralf Reinhardt (SPD) begrüßte den geplanten Zuschuss, forderte aber einen dauerhaften Zuschuss.

25.03.2020

Die Busse der Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft ORP verkehren ab Donnerstag nur noch laut Ferienfahrplan. Das bedeutet, dass weniger Fahrzeuge unterwegs sind.

25.03.2020

Ein 32-Jähriger soll im Obdachlosenheim in Groß Pankow seinen Mitbewohner brutal zusammengeschlagen haben und dann die Polizei informiert haben. Unter anderem wegen dieser Tat sitzt er nun auf der Anklagebank.

25.03.2020