Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Eine Spur führt zur Tankstelle
Lokales Ostprignitz-Ruppin Eine Spur führt zur Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 28.02.2018
Zerstörter Automat auf dem Wittstocker Bahnhof. Quelle: Polizeidirektion Nord
Anzeige
Wittstock

Zeugenaussagen zu dem am Montagmorgen zerstörten Fahrkartenautomaten auf dem Wittstocker Bahnhof bringen die Polizei möglicherweise auf die Spur der Täter.

Der Fahrkartenautomat war Montagfrüh gegen 3.45 Uhr von Unbekannten durch einen Sprengsatz zerstört worden. Ein Zugführer hatte den lauten Knall gehört.

Anzeige

Tankstellenmitarbeiterin hat Jugendliche gesehen

Wie sich jetzt herausstellt, hat eine Mitarbeiterin der Tankstelle in der Rosa Luxembourg Straße in der Nacht kurz vor der Tatzeit bemerkt, wie zwei Jugendliche einige Gummihandschuhe von einer Zapfsäule mitnahmen und in Richtung Stadt verschwanden. Außerdem hatten die Sicherheitskameras der Tankstelle die Jugendlichen aufgenommen. Möglicherweise nutzten die Täter die Handschuhe, um keine Fingerabdrücke zu hinterlassen.

Auf Nachfrage berichtete ein Polizeisprecher, dass es den Tätern allerdings nicht gelungen war, Geld aus dem gesprengten Automaten zu stehlen. Zum aktuellen Stand der Ermittlung wollte der Sprecher keine Angaben machen. Die Polizei ermittelt weiter.

Von Jonas Nayda