Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 12° Regenschauer
Lokales Ostprignitz-Ruppin Fehrbellin
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Fehrbellin

In Fehrbellins Kitas werden die Plätze für die Notbetreuung knapp. Krippenkinder können schon jetzt nicht mehr aufgenommen werden. Die Corona-Regeln schränken die Kita-Kapazitäten stark ein.

03.06.2020

Regionale Produkte aus dem Ruppiner Land erfreuen sich immer größerer Beliebtheit – seit Anfang Mai bietet der Ökohof Kuhhorst seine Bio-Vollmilch als eigene Marke im neuen Design an.

31.05.2020

Das Bangen hat ein Ende: Das Seefestival Wustrau darf trotz Corona in seine 16. Saison starten. Allerdings dürfen im Juli maximal 150 Zuschauer pro Vorstellung kommen. Zu sehen sein wird eine Neuproduktion als Musical-Komödie.

27.05.2020

Das Berliner Familienunternehmen Koch, das in Katerbow bei Neuruppin das Echte Havelländer Apfelschwein hält, wird künftig auch in Hakenberg seine Produkte herstellen. Seit dem 1. April ist das Unternehmen Pächter der Hakenberger Fleischerei und betreibt dort auch den Hofladen weiter.

24.05.2020

Fehrbellin muss über die Frage eines Investors entscheiden, der entlang der Autobahn A 24 einen Solarpark errichten möchte. Setzt der Investor seine Pläne um, wird auf der Gemarkung von Langen und Walchow Strom produziert.

24.05.2020

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Die Rekonstruktion des Protzener Gutsparks ist aufwändiger als zunächst erwartet. Unklar ist, ob der Gutspark noch in diesem Jahr seinen Teich zurückbekommt.

24.05.2020

Die rumänischen Saisonarbeiter, die in früheren Jahren dem Landwirt Georg Rixmann bei der Frühjahrsarbeit halfen, blieben in diesem Jahr wegen der Coronakrise zu Hause. Mitarbeiter des Neuruppiner Hotels Resort Mark Brandenburg halfen ihrem pro agro Partner bei der Arbeit.

24.05.2020

Solvey Leupolz hat die Enge Berlins gegen die Weite des Rhinluchs getauscht. Seit zwei Jahren betreibt die 55-Jährige ein Saisoncafé im abgelegenen Zietenhorst – in einem Gartenparadies.

22.05.2020
Anzeige

Jedes Jahr ein neuer Baum: Auch auf Fehrbelliner Gemeindegebiet könnte eine Baumallee des Jahres wachsen. In den kommenden Wochen sollen die Ortsbeiräte Vorschläge für geeignete Strecken machen.

22.05.2020

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Die Gemeinde Fehrbellin bewirbt sich beim Bundeswettbewerb „Naturstadt“. Bekommt die Gemeinde ein Preisgeld, so könnte sie damit den künftigen Wustrauer Schulwald gestalten.

20.05.2020

Der Nieselregen hat bisher nichts an der angespannten Situation für Seen und Flüsse im Ruppiner Land geändert. Denn etwa ein Drittel der Speicher sind leer. Gleichwohl bestehe noch kein Grund zur Panik, heißt es bei den zuständigen Wasserverbänden.

11.05.2020

Nachdem er einen Kleintransporter gegen einen Baum gesetzt hatte und dabei unverletzt geblieben war, hat ein 41-jähriger Mann zwischen Deutschof und Dreibrück einen kaputten Reifen gewechselt und ist rückwärts davongefahren. Der Mann stand unter Alkoholeinfluss.

10.05.2020

Neugestaltung der Freiflächen - Fördermittel für Grundschule Fehrbellin

Schöner spielen in der großen Pause: Die Gemeinde Fehrbellin bekommt für die Neugestaltung der Grundschul-Außenflächen mehr als 200000 Euro an Fördermitteln.

07.05.2020

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Karl-Marx-Straße 64
16816 Neuruppin
Telefon: (03391) 457 512
neuruppin@MAZ-online.de

Wusterhausen ist eine alte Stadt mit viel historischer Bausubstanz. Einiges hat sich unverändert erhalten, andere Gebäude sind stark verändert. Wir zeigen den Damals-und-heute-Vergleich.

Meistgelesen in Ostprignitz-Ruppin

Anzeige