Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Fehrbellin Erneut Einbruch in den Landhandel
Lokales Ostprignitz-Ruppin Fehrbellin Erneut Einbruch in den Landhandel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 31.03.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Fehrbellin

Der Landhandel in Fehrbellin ist erneut von Einbrechern heimgesucht worden. Die Unbekannten brachen in der Nacht zu Freitag eine Stahltür der „Alten Schaltwarte“ auf dem Gelände des Landhandels auf, durchwühlten im Inneren sämtliche Schränke und stahlen in größerem Umfang Werkzeuge und Arbeitsgeräte.

Ein Kriminaltechniker sicherte Spuren. Insgesamt entstand ein Schaden von 3000 Euro. Im Januar 2018 war der Landhandel schon einmal Opfer von Einbrechern geworden; damals entstand durch das Aufbrechen und den Diebstahl von Werkzeug ein Schaden von 2000 Euro.

Von MAZ-online