Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Fehrbellin Polizei sucht vermisste Frau aus Wustrau
Lokales Ostprignitz-Ruppin Fehrbellin

Großeinsatz: Polizei sucht vermisste 70-Jährige aus Wustrau-Altfriesack

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 25.06.2020
Seit Mittwochabend als vermisst gemeldet: die 70-jährige Christiane S. aus Wustrau-Altfriesack. Quelle: Polizei
Anzeige
Wustrau

Seit Mittwochabend wird die 70-jährige Christiane S. aus Wustrau-Altfriesack vermisst. Sie war gegen 20.15 Uhr mit einem gelben Damenfahrrad auf der Fahrradstraße zwischen Neuruppin und Wustrau unterwegs gewesen und dann in unbekannte Richtung abgebogen. Angehörige meldeten die offenbar an Demenz erkrankte und nach Polizeiangaben orientierungslose Frau gegen 21.30 Uhr als vermisst.

Suche mit Hubschrauber und Fährtenhund

Die Polizei begann sofort mit der Suche nach der Frau. Dabei kamen ein Polizeihubschrauber und ein Fährtenhund zum Einsatz. Die Suche wurde am Donnerstagvormittag fortgesetzt. Dennoch konnte die 70-Jährige bislang nicht gefunden werden.

Anzeige

Ermittler hoffen auf Hinweise

Die Polizei fragt nun: Wer hat Christiane S. gesehen oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Die schlanke, etwa 1,60 Meter große 70-Jährige hat kurzes, dunkles Haar und trägt eine Brille. Sie ist mit einem dunklen Shirt, Jeanshosen und schwarzen Wildlederschuhen bekleidet. Hinweise gehen bitte an die Polizeiinspektion Ostprignitz-Ruppin unter 03391/35 40.

Von MAZonline