Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Hausbesuch beim Internetbetrüger
Lokales Ostprignitz-Ruppin Hausbesuch beim Internetbetrüger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 22.10.2017
Quelle: fotohansel - stock.adobe.com
Anzeige
Kyritz

Kripo-Ermittler, die wegen mehrerer Betrugsdelikte im Internet ermittelten, bekamen am Freitag den Tipp, dass sich ein durch Betrug im Internet erbeutetes Fahrrad bei einem 17-Jährigen aus Kyritz befinden solle. Wegen Gefahr im Verzug machten sich die Beamten sofort auf und durchsuchten die benannte Wohnung. Ein Erziehungsberechtigter des 17-Jährigen war dabei anwesend. Das gesuchte Fahrrad konnte tatsächlich in der Wohnung gefunden und sichergestellt werden – aber nicht nur das. Auch eine Crossmaschine, ein Pocket Bike, ein Fernseher, eine Waschmaschine, ein Wäschetrockner und ein ferngesteuertes Auto wurden festgestellt. Alle Gegenstände wurden vermutlich durch Betrug im Internet beschafft und unter ein Pseudonym an die Lieferadresse versandt. Dementsprechend nam die Kriminalpolizei alle diese verdächtigen Gegenstände als Beweisstücke mit.

Von MAZonline