Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Heiligengrabe Zaatzkes Fußballnachwuchs kickt in neuen Trikots
Lokales Ostprignitz-Ruppin Heiligengrabe

Edis sponsert neue Trikots für BSV Schwarz Weiß Zaatzke

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 08.10.2021
Hannes Hobitz von der Edis überreichte den Jungkickern die neuen Trikots.
Hannes Hobitz von der Edis überreichte den Jungkickern die neuen Trikots. Quelle: Privat
Anzeige
Zaatzke

Der Stromversorger Edis verwirklicht in der Region immer mal wieder Projekte, um vor Ort Gutes zu tun und für sich zu werben. Über den Edis-Mitarbeiter Maik Koch war der Kontakt zum Fußballverein BSV Schwarz Weiß Zaatzke entstanden. Sein Kollege Hannes Hobitz überreichte den Kindern der F-Jugend jüngst 14 neue Trikots mit dem Schriftzug des Stromverkäufers.

Das passte laut dem BSV-Nachwuchsleiter Christian Pistol bestens, denn die alten Trikots hatten ihren Dienst schon über Jahre getan. „Die neuen Trikots haben die Kinder sogleich zu zwei Siegen beflügelt“, glaubt Christian Piskol. Nämlich einmal beim Pokalspiel in Zaatzke gegen Blau Weiß Rheinsberg (10 zu 8) und zuletzt im Punktspiel in Rheinsberg (8 zu 4).

45 Kinder spielen im BSV-Nachwuchs

Aktuell gibt es beim BSV neben der F- noch eine E-Jugend und seit einigen Wochen ganz neu die Bambinis. „Da spielen Kinder zwischen drei bis sechs Jahren“, sagt Christian Pistol. Insgesamt umfasse der Nachwuchs 45 Kinder.

Im Corona-Lockdown hatte der BSV den Kindern die Mitgliedbeiträge erlassen. Via Whatsapp gab es Übungsanleitungen. „Die Kinder sind aber froh, dass sie seit Mai wieder gemeinsam kicken dürfen“, so der Nachwuchsleiter. Nachwuchsmitglieder habe der Verein in der Krise keine verloren.

Von Christian Bark

Unterschriftenliste überreicht - Landkreis unterstützt Radwegewunsch der Herzsprunger
08.10.2021
Corona-Tests werden kostenpflichtig - Testzentrum in Wittstock setzt seine Arbeit fort
08.10.2021