Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Heiligengrabe Hof Grünhagen lässt Kinderherzen höher schlagen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Heiligengrabe Hof Grünhagen lässt Kinderherzen höher schlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 28.11.2019
Die Kinder aus dem "Haus der kleinen Strolche" in Heiligengrabe bedankten sich mit Liedern für die Spende. Quelle: Christamaria Ruch
Wernikow

Der Sommer ist längst Geschichte, doch eine Aktion aus dieser Zeit lässt jetzt die Kinderherzen höher schlagen. Die Kitas in Blumenthal, Freyenstein und Heiligengrabe profitieren von 965 Euro Spendeneinnahmen der drei Sonnenblumenfelder des Hofes Grünhagen in Wernikow.

Thekla und Hans-Heinrich Grünhagen besuchten am Donnerstag die Einrichtungen in Blumenthal und Heiligengrabe. Im Gepäck hatten sie Überraschungen, die es in sich haben. 452 Euro gingen an Spenden aus der Ernte des Sonnenblumenfeldes bei Heiligengrabe ein. Über dieses Geld freuen sich Kinder und Erzieher im „Haus der kleinen Strolche“ in Heiligengrabe.

325 Euro brachte die Aktion bei Freyenstein ein und geht an die dortige Kita „Spatzennest.“ Die Kita wird die Spende in Spielzeug investieren. Über 188 Euro freut sich die Kita „Trollblümchen“ in Blumenthal. Dort steht die genaue Verwendung noch nicht fest.

Thekla und Hans-Heinrich Grünhagen (v.r.) besuchten die Kita in Heiligengrabe und hatten eine große Überraschung im Gepäck. Quelle: Christamaria Ruch

Auf einer Fläche von insgesamt 1,5 Hektar baute der Hof Grünhagen die Sonnenblumen für die Spendenaktion an. Im vergangenen Jahr begann die Aktion und die Kitas in Freyenstein und Zaatzke profitierten damals davon. Für jede Sonnenblume landete ein Euro in der jeweiligen Spendenbox. Dabei setzten die Akteure auf die Vertrauensbasis. „In diesem Jahr haben die Sonnenblumen wegen der Hitze nur vier Wochen geblüht“, sagt Thekla Grünhagen.

Diebe durchkreuzten die Aktion und brachen zweimal die Spendenbox in Freyenstein auf. „Die meisten Leute sind aber ehrlich, deshalb haben wir auch von den Schäden erfahren“, sagt Thekla Grünhagen. Ein Einwohner aus Freyenstein nahm sofort Kontakt mit dem Hof Grünhagen auf und fragte dann, wo die Spende nun anstelle dessen eingezahlt werden kann. „Wenn wir Leute gesprochen haben, würdigten sie die Aktion als tolle Sache“, sagt Thekla Grünhagen.

Die Kita in Heiligengrabe kümmerte sich selbstständig um die Spendenbox am Ortsrand. Kita-Leiterin Dietlinde Bolduan leerte sie täglich. „Viele Großeltern unserer Kinder haben die Sonnenblumen für Geburtstagssträuße oder als Schmuck für den Friedhof genutzt“, sagt Dietlinde Bolduan. Sie lobt die Aktion als „coole Sache.“ Die Spende fließt im kommenden Jahr in den Umbau des Kita-Spielplatzes und kommt damit allen Kindern zugute. „Wir werden eine Federwippe davon kaufen.“

Von Christamaria Ruch

Der gemeinsame Protest gegen die Politik verbindet die Landwirte bundesweit. So zeigte sich auch Landwirt Claus Behrendt in Jabel bei Wittstock mit seinen Kollegen aus Schleswig-Holstein solidarisch und bot ihnen ein Nachtlager.

27.11.2019

Am kommenden Sonntag, 1. Dezember, gestalten Papenbruch und Maulbeerwalde wieder gemeinsam einen kleinen Adventsmarkt. Er findet am Dorfgemeinschaftshaus Maulbeerwalde statt und lockt mit vielen Ständen.

26.11.2019

Einen ganzen Tag lang sind die Schüler der Kleinen Grundschule in Blumenthal kreativ gewesen. Ihre Accessoires können beim Adventsmarkt am Donnerstag gekauft werden.

26.11.2019