Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Heiligengrabe Diese Kandidaten wollen in die Gremien
Lokales Ostprignitz-Ruppin Heiligengrabe Diese Kandidaten wollen in die Gremien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 30.04.2019
Am 26.Mai wird gewählt. Quelle: Reyk Grunow
Heiligengrabe

Am 26. Mai findet die Kommunalwahl im Land Brandenburg statt. Folgende Personen kandidieren in der Gemeinde Heiligengrabe. Um einen Sitz in der Gemeindevertretung bemühen sich:

Für die CDU: Uta Köhn aus Heiligengrabe.

Für die Linke: Sylvia Zienecke aus Maulbeerwalde; Fabian Kremp aus Königsberg.

Für die Freie Wählergemeinschaft Prignitz-Ruppin: Annette Stark aus Maulbeerwalde; Axel Fischer aus Königsberg; Ilona Gottschalk aus Blumenthal; Uwe Weltzien aus Jabel.

Für die Wählergemeinschaft Heiligengraber Land: Hans-Heinrich Grünhagen aus Wernikow; Thomas Albrecht aus Herzsprung; Marcel Wildebrandt aus Papenbruch; Andreas Francke aus Maulbeerwalde; Cord Mentzel aus Glienicke; Fred Wehland aus Jabel; Georg Beuter aus Blesendorf; Matthias Fickler aus Liebenthal; Mario Jennrich aus Königsberg; Birgit Nikolowius aus Blandikow; Kerstin Maruschke aus Zaatzke; Marco Mundt aus Heiligengrabe; Jörg Meusburger aus Blandikow.

Für die Bürgerliste Blumenthal-Grabow-Rosenwinkel: Bettina Teiche aus Blumenthal; Olaf Stallknecht aus Rosenwinkel; Christian Rieger aus Dahlhausen; Holger Steinhauer aus Grabow; Harald Glöde aus Blumenthal; Thomas Jansen aus Blumenthal; Felix von Lewinski aus Horst.

Für die Alternative Wählergruppe Gemeinde Heiligengrabe: Ulf Bumke aus Heiligengrabe; Wolfram Hlouschek aus Blesendorf; Rüdiger Francke aus Maulbeerwalde; Bernd Michael aus Heiligengrabe; Gero Becker aus Heiligengrabe; Holger Wille aus Heiligengrabe.

Für die Wählergruppe Lebens(t)raum Dorf zwischen Jäglitz und Glinze: Robert Scholz aus Blandikow; Maik Koch aus Zaatzke; Ellen Borck aus Blandikow; Sylvana Doerks aus Heiligengrabe; Robert Hänsel aus Blandikow; Karsten Bork aus Blandikow; Katrin Friedemann aus Blandikow; Maria Kühn aus Blandikow; Katrin Flinzner aus Blandikow.

Folgende Kandidaten bewerben sich um die jeweils drei Plätze in den Ortsbeiräten:

Blandikow: Für die Wählergemeinschaft Heiligengraber Land: Jörg Meusbuger; Mathias Schunke.

Blesendorf: Für die Alternative Wählergruppe Heiligengrabe: Wolfram Hlouschek; Brigitte Herscher.

Blumenthal: Für die Bürgerliste Blumenthal-Grabow-Rosenwinkel: Bettina Teiche; Caroline Dunkelmann; Kevin Goy; Norbert Beckmann; für die Freie Wählergemeinschaft Prignitz-Ruppin: Norbert Gottschalk.

Grabow: Für die Wählergruppe Straße zum Sportplatz/Blumenthaler Straße/Weg der Bodenreform: Frank Dräger; Dominik Müller; Holger Steinhauer. Für die Wählergruppe Grabower Dorfstraße/Wiesenweg: Martina Hoffmann; Marko Klose; Philipp Lengert.

Herzsprung: Für die Wählergemeinschaft Heiligengraber Land: Thomas Albrecht; Corinna Hegermann; Hartmut Schneider; Laura Starke.

Jabel: Für die Wählergemeinschaft Heiligengraber Land: Fred Wehland; Stefanie Götzke; Dirk Lück; Marvin Wehland.

Königsberg: Für die Wählergemeinschaft Prignitz-Ruppin: Axel Fischer. Einzelwahlvorschlag Meyer: Frank Meyer; Einzelwahlvorschlag Stutz: Doreen Stutz.

Liebenthal: Für die Wählergemeinschaft Heiligengraber Land: Nico Gireth; Katrin Quooß; Matthias Fickler; Uwe Dühmke.

Maulbeerwalde: Für die Freie Wählergemeinschaft Prignitz-Ruppin: Annette Stark; Roland Leymann; Jörg Kardolsky. Für die Wählergemeinschaft Heiligengraber Land: Nicole Bley; Silke Huber.

Papenbruch: Für die Wählergruppe Papenbruch: Marcel Wildebrandt; Mike Plagemann; Jennifer Geschwentner.

Rosenwinkel: Für die Bürgerliste Blumenthal-Grabow-Rosenwinkel: Olaf Stallknecht; Mario Hund; Ralf Bergner.

Wernikow: Für die Wählergemeinschaft Wernikow: Detlef Gehlhar; Christina Tißen; Sandra Göske; Christopher Gurkasch.

Zaatzke: Für die Wählergemeinschaft Heiligengraber Land: Jaqueline Türk; Marina Marten; Jeffrey Schmidt; Orlando Gernhard.

Für den Ortsbeirat Heiligengrabe liegen keine Wahlvorschläge vor. Somit wird dort am 26. Mai kein Ortsbeirat gewählt. Die Nachwahl wird innerhalb des nächsten halben Jahres stattfinden.

Von Björn Wagener

Dorfgemeinschaftshaus in Heiligengrabe, Feuerwehrgerätehaus in Zaatzke und weitere Projekte stehen kurz vor dem Start. Hier ein Überblick, wann wo was passiert.

02.05.2019

Der Posaunenchor Heiligengrabe hat eine lange Tradition: Er ist 1949 gegründet worden und feiert im Juni sein 70-jähriges Bestehen. Mit Richard Wunsch besucht sogar ein Gründungsmitglied von 1949 das Jubiläumsfest. Der Senior feiert an diesem Wochenende seinen 97. Geburtstag.

26.04.2019
Heiligengrabe Kommunalpolitik in Heiligengrabe - Gemeindevertreter tagten in Jugendbauhütte

Heiligengrabes Gemeindevertreter treffen sich zu ihren Sitzungen an wechselnden Orten. Die letzte Sitzung der aktuellen Legislaturperiode fand bei der Jugendbauhütte statt, die in der Gemeinde schon zahlreiche Gebäude saniert hat.

24.04.2019