Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Heiligengrabe Kindheitserinnerungen werden wach
Lokales Ostprignitz-Ruppin Heiligengrabe Kindheitserinnerungen werden wach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 27.10.2019
Inge Jahnke (v.l.), Wilfried Jahnke und Klaus Mundt lasen aus Wilfried Jahnkes Kindheitserinnerungen. Vorne Sandra Göske und Holger Kippenhahn.
Inge Jahnke (v.l.), Wilfried Jahnke und Klaus Mundt lasen aus Wilfried Jahnkes Kindheitserinnerungen. Vorne Sandra Göske und Holger Kippenhahn. Quelle: Privat
Wernikow

Bis er 18 Jahre alt war, hatte Wilfried Jahnke in Wernikow gelebt. Seinen Eltern gehörte der Dorfladen, er und seine Geschwister sind in einfachen Ver...

Bildungsausschuss Heiligengrabe - Drei Bewerber für sachkundige Einwohner
24.10.2019