Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz In Kyritz bekifft den Polizeiwagen überholt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz

Autofahrer überholt in Kyritz bekifft einen Polizeiwagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 19.07.2020
(Beispielfoto) Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Anzeige
Kyritz

Weil er noch im Ort Gas gab und dabei ausgerechnet einen Streifenwagen der Polizei überholte, erregte ein 34 Jahre alter Autofahrer in Kyritz den Verdacht der Polizeibeamten. Der Streifenwagen folgte dem Mann in Richtung Havelland und stoppte den Pkw schließlich in Sieversdorf.

Drogentest schlägt auf Cannabis an

Als die Beamten den Fahrer kontrollierten, entdeckten sie bei ihm körperliche Zeichen für den Konsum verbotener Betäubungsmittel. Ein Drogenschnelltest erhärtete den Verdacht: Er reagierte positiv auf Cannabis.

Anzeige

Keine Erklärung für das Überholmanöver

Die Polizisten nahmen dem Autofahrer zur Blutprobe mit. Weiterfahren durfte der Mann nicht. Warum er bekifft ausgerechnet ein Polizeiauto überholen musste, dass das konnte der 34-Jährige den Polizisten nicht schlüssig erklären.

Von MAZ-online