Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Frauen feiern und turnen an ihrem Ehrentag
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Frauen feiern und turnen an ihrem Ehrentag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:15 11.03.2019
Frauentag wurde im Café Schröder in Kyritz gefeiert. Dazu gab es ein Kulturprogramm mit Sketchen.  Quelle: Sandra Bels
Kyritz

Beim Frauentag im Kyritzer Café Schröder verteilte Chef Bernd Seifert persönlich die Rosen an seine Gäste. Dazu gab es Sekt. Das Kulturprogramm bot sportliche Betätigung und strapazierte die Lachmuskeln.

Ehestreit und Gummihandschuhe

Die Kyritzer Sandra Buchhold, Katrin Viebig und Rüdiger Hanke brachten Szenen aus dem Leben auf die Bühne. Ein Ehestreit wurde inszeniert und Putzfrau Gitti verteilte Gummihandschuhe. „Damit die Mitarbeiter nachher hier nicht so viel Arbeit haben“, sagte sie.

Erste Tische für 2020 bestellt

Das Café-Schröder-Team hatte 2018 erstmals zum Frauentag eingeladen. Damals waren gut 20 Gäste dabei. Diesmal kamen mehr als doppelt so viele Frauen zum Feiern. „Und das ganz ohne Werbung“, freut sich Chefin Britta Seifert. Die ersten Damen haben bei ihr schon für das nächste Jahr einen Tisch bestellt. der Renner des Tages war Stachelbeer-Baiser-Torte. Zwei wurden komplett verputzt, die dritte zur Hälfte.

Von Sandra Bels

Zum Internationalen Frauentag verteilte eine Delegation der Linken über 100 Rosen. Eine Station waren die Stephanus-Werkstätten in Kyritz.

08.03.2019

Das Buch „Die Orte im Altkreis Kyritz auf alten Ansichtskarten“ führt nahezu alle Städte und Dörfer in dieser Region mit kurzen Erläuterungen auf. Der Autor Eugen Gliege stellte es am Freitag vor und plant schon ein neues Projekt.

08.03.2019

Ortsverein verabschiedete seine Kandidatenliste und sein Programm für die nächsten fünf Jahre. Schwerpunkte sind Kitas, Schulen, Wohnumfeld und die Infrastruktur in der Stadt.

08.03.2019