Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Kegelspaß beim Hafenfest in Kyritz
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Kegelspaß beim Hafenfest in Kyritz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 07.07.2019
Beim Hafenfest konnten die Gäste auch kegeln. Quelle: André Reichel
Kyritz

Das Hafenfest des Kyritzer Anglervereins am Sonntag ist sowohl von Kindern als auch Erwachsenen aus Kyritz und Umgebung sehr gut besucht worden. Im Laufe des Tages kamen weit mehr Leute als der Verein Mitglieder hat. Immerhin gehört der Anglerverein mit gut 200 Aktiven zu den mitgliedsstärksten in der Knatterstadt.

Ein Fest mit langer Tradition

Mehr als ein Dutzend Angler bereiteten tags zuvor alles für das traditionelle Fest vor. Seit über 50 Jahren feiert der im Jahr 1954 gegründete Anglerverein bereits jeden Sommer solch ein Hafenfest.

Die alte mobile Kegelbahn fehlte auch diesmal nicht. Sie wurde von Henry Walk betreut. Sowohl beim Kegeln als auch beim Darts und beim Casting gab es für die Geschicktesten kleine Preise zu gewinnen.

Claudia Brüggemann malte und bastelte mit den Kindern. Quelle: André Reichel

In Sachen Casting war Annette Franz ganz in ihrem Element. Die mehrfache Weltmeisterin in Casting zeigte den Gästen, wie es geht und jeder der wollte konnte sich unter ihrer fachlicher Anleitung ausprobieren.

Frisch geräucherte Forellen

Ein Hafenfest ohne „Forellendrehen“ ist für viele Angler wie Gäste auch schon kaum denkbar. Hierbei handelt es sich um eine Art von Glücksrad, bei dem vorab Zahlen gezogen werden. Mit viel Glück konnte man mit nur einem Euro Einsatz eine frisch geräucherte Forelle mit nach Hause nehmen.

Der Vereinsvorsitzende Hans-Dieter Riemann und ein weiteres Vereinsmitglied hatten dafür eigens 50 Forellen ab dem frühen Sonntagmorgen geräuchert.

Viele Angebote für Kinder

Zwar konnten die kleinen Gäste auch kegeln oder Dartpfeile werfen, doch für sie gab es beim Fest noch einiges mehr. So stellte das Deutsche Rote Kreuz eine Hüpfburg zur Verfügung. Darauf tobten die Kinder den ganzen Tag herum. Zudem konnten sie bei Claudia Brüggemann malen und basteln. Gleich nebenan war eine Schaumkusswurfmaschine in Gange und Gerschicklichkeitsangeln gab es ebenfalls.

Fürs leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt. Vereinsmitglieder standen hierfür am Grill und am Zapfhahn. Weitere Höhepunkte im Vereinsleben der Angler sind das Vereinsangeln für Kinder und Erwachsene vier Mal im Jahr.

Von André Reichel

Auch rund um Kyritz erinnern sich einstige Aktive dieser Tage an den erfolgreichen Protest gegen den Truppenübungsplatz in der Heide. Am 9. Juli 2009 hatte die Bundeswehr ihren Verzicht auf das Bombodrom erklärt.

07.07.2019

Der Obersee könnte Wasser liefern, darf das laut Landesrichtlinie aber nicht. Der Chef des Wasser- und Bodenverbandes Dosse-Jäglitz ist überzeugt, dass eine andere Bewirtschaftung die Trockenheit deutlich besser lindern könnte.

06.07.2019

Das Kyritzer Waldkino bot am Freitag erstmals eine Vorstellung am Vormittag für Kinder an. Es lief der Film „Der kleine Drache Elliot“. Dazu gab es eine Bastelstraße für Drachenmasken.

08.07.2019