Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Stachliger Besuch im Klassenraum
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Stachliger Besuch im Klassenraum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:33 14.11.2018
Am Igelprojekt in der Grundschule Kyritz nahm ein echter Igel teil. Quelle: Sandra Bels
Anzeige
Kyritz

Er war der Star des Igelprojektes in der Klasse Flex a der Kyritzer Goethe-Grundschule. Ein stachliger Igel tippelte durch den Klassenraum. Er lebt eigentlich bei Familie Hanusa im Garten. Für das Igelprojekt durfte er in die Schule. Er schaute neugierig in die Runde. Schnupperte hier und da. Ruhepausen bekam er in einem großen Karton, gefüllt mit Gras und Holzwolle. Für Klassenlehrerin Christina Wegwart gab es kein besseres Anschauungsobjekt.

Auch das Eichhörnchen stand im Mittelpunkt

Im Klassenraum drehte sich alles um den Igel und es ging auch um das Eichhörnchen. Einige Mütter hatten die unterschiedlichsten Stationen vorbereitet. So konnten die Kinder eine Igelkarte basteln oder eine Bommel wickeln. Es gab Ketten aufzufädeln und ein Puzzle zu lösen. Auch Arbeitsblätter lagen bereit. Christina Wegwart freute es, wie viel Spaß die Kinder hatten. Gekrönt wurde der Tag von einem Frühstücksbuffet. Darauf standen nicht nur süße Leckereien. Es gab auch Gesundes.

Anzeige

Von Sandra Bels

Anzeige