Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Kellerbrand in Kyritzer Robestraße – Mieter evakuiert
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Kellerbrand in Kyritzer Robestraße – Mieter evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 22.12.2019
34 Feuerwehrleute waren beim Kellerbrand in der Robestraße im Einsatz. Quelle: Julia Redepenning
Kyritz

In einem Wohnblock in der Kyritzer Robestraße hat in der Nacht zu Sonntag ein Keller gebrannt. Der Alarm erfolgte gegen 1.10 Uhr. Ein Mieter hatte den Brand bemerkt und die Leitstelle informiert.

Kellerfenster wurde eingeschlagen

Die Feuerwehrleute mussten das Kellerfenster einschlagen, um mit den Löscharbeiten beginnen zu können. Schaum kam dann zum Einsatz. Nachdem der Brand gelöscht war, wurde der Keller gelüftet. Das war von Matthias Ludloff, Wachdienstführer der Polizei in Neuruppin, zu erfahren.

Wohnungen wurden evakuiert

Er sagte auch, dass die Bewohner des betroffenen Eingangs, insgesamt sechs Wohnungen, diese für die Löscharbeiten verlassen mussten. Sie begaben sich kurzzeitig ins benachbarte Krankenhaus, um sich dort aufzuwärmen. Verletzt wurde niemand. Die Mieter konnten später wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Das Feuer wurde mit Schaum gelöscht. Quelle: Julia Redepenning

Der Einsatz der Feuerwehr dauerte etwa bis 4 Uhr am Sonntagmorgen. Neben der Kyritzer Wehr waren auch Feuerwehrleute aus Kötzlin, Teetz und Drewen im Einsatz. Laut Polizeiangaben waren insgesamt neun Feuerwehrfahrzeuge mit 34 Einsatzkräften, zwei Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort.

Die Polizei war Sonntagfrüh noch am Brandort. Sie ­sichert ihn bis zum Eintreffen der Spurensicherung. Auch nach der Untersuchung des Brandortes könne jedoch nicht gesagt werden, ob eine technische Ursache vorliegt oder das Feuer ­vorsätzlich gelegt wurde, ­teilte die Polizei am Sonntagmittag mit. Die Ursache für den Brand ist somit weiter ­unklar.

Von Sandra Bels

Die Kyritzer Kreativwerkstatt „Muckout“ und Autohausbesitzer Martin Fiebig veranstalteten ihr zweites gemeinsames Weihnachtsmärktchen am vierten Adventswochenende in Kyritz. Fast alle Angebote kamen aus der Region.

22.12.2019

Die erste Kyritzer Klosterweihnacht nach zehn Jahren Pause in Kyritz begeisterte nicht nur die Gäste sondern auch die Organisatoren, die überwältigt vom Interesse der Besucher waren. Das Krippenspiel zog hunderte Zuschauer an.

22.12.2019

Das Internet soll bald im Landkreis Ostprignitz-Ruppin schneller werden. Ab Februar beziehungsweise März soll mit dem Verlegen von Glasfaserleitungen begonnen werden. Den Anfang macht die Region rund um Kyritz.

21.12.2019