Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Erneut 14-Jährigen in Kyritz geschlagen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz

Kyritz: 14-Jährigen am Bürgerpark geschlagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 22.10.2021
Der Busbahnhof am Bürgerpark (Symbolfoto).
Der Busbahnhof am Bürgerpark (Symbolfoto). Quelle: Matthias Anke
Anzeige
Kyritz

Ein 14-jähriger Schüler ist am Mittwoch und Donnerstag von jeweils einem Jugendlichen am Kyritzer Bürgerpark und in der Nähe des Krankenhauses geschlagen und bedroht worden. Bei den Tätern soll es sich um einen 14- und um einen 16-Jährigen aus der russischen Föderation handeln, teilte die Polizei mit.

Die Polizeibeamten nahmen Strafanzeigen wegen Körperverletzung und Nötigung auf, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Es gab vermehrt Übergriffe in Kyritz

In den vergangenen Wochen gab es in Kyritz vermehrt Übergriffe von Jugendlichen auf andere Jugendliche oder auf junge Erwachsene.

Von MAZonline